Jonas Notter – über Rückschläge, Zwangspausen und einen Foamroller

Jonas Notter fuer Guidos Blog Blog 4 3

Hi zusammen,

und herzlich willkommen bei meinem vierten Blogeintrag. Obwohl ich trainingstechnisch ziemlich gut ins neue Jahr gestartet bin, macht sich aktuell etwas Ernüchterung breit, da ich leider derzeit mit einer Angina und entzündetem Zahnfleisch ans Bett gefesselt bin.

Das Ganze ist leider ziemlich unangenehm, weil auch die Nahrungsaufnahme stark erschwert ist, aber was soll‘s – auch das wird vorbei gehen und erst jetzt bemerke ich wieder einmal wie glücklich man sich doch schätzen kann einfach nur gesund zu sein.

Tja an dem Zitat:

“Money is the most envied, but the least enjoyed. Health is the most enjoyed, but the least envied”

– von Charles Caleb Colton ist halt einfach was dran. 

Ich werde mich auf jedenfall komplett auskurieren bevor ich wieder trainieren gehe, denn erstens will ich im Training volle Leistung bringen bzw. effektiv trainieren können und zweitens ist die Gefahr eines Rückschlags oder sogar noch schlimmer einer Herzmuskelentzündung nicht zu unterschätzen. 

So jetzt genug gejammert, das eigentliche Thema dieses Blogs soll nämlich eigentlich was anderes sein und zwar:

Der Foamroller

Wer ihn mal benutzt hat, weiß die Vorteile eines Foamrollers zu schätzen, mit ihm können effektiv Verklebungen der Muskulatur gelöst werden und so Verspannungen und Muskelkater reduziert werden.

Ich benutze meinen Foamroller oft auch als Warmup, vor dem schweren Beugen oder Heben. Ich bearbeite damit primär meinen Rücken (v.a. den unteren), meine Oberschenkel, Beinbizeps und die Waden.

Ich hatte meine Blackroll sogar beim Skifahren dabei und habe sie auch benutzt um Herr über den heftigen Beinmuskelkater zu werden.

Teilweise verwende ich das Foamrolling sogar zwischen den Sätzen, wenn ich beim Kniebeugen merke, dass mein unterer Rücken „zu“ macht.

Jonas Notter fuer Guidos Blog Blog 4
Wer also bisher noch keinen benutzt hat, sollte dies vll. als wirksamen „Regenerations-Booster“ mal in Betracht ziehen, wobei es zugegebenermaßen wesentlich angenehmeres gibt als bei heftigem Muskelkater die Oberschenkel zu rollen, am besten noch mit der gesamten Belastung auf einem Bein. 

Da sind auch bei mir schon ab und zu ein paar Tränen des Schmerzes geflossen – allerdings geht es einem danach garantiert besser. 

Das war mein vierter Block, ich hoff es war interessant zu lesen

Haltet die Ohren steif und bis bald!

Jonas Notter fuer Guidos Blog Blog 4 2
Jonas Notter fuer Guidos Blog Blog 4 1

An Supplementen nutze ich gerade die folgenden Powerstarfood Produkte:

Morgens:

Vor dem Training:

Nach dem Training:

Abends:

Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr mir auf meiner Facebook-Seite (www.facebook.com/gnbfjonasnotter) schreiben

LG Jonas

 

Jonas Notter fuer Guidos Blog Blog 4 4

Nahrungsergänzung und Futterzusätze für Hunde. Sinn oder Unsinn?

Nahrungsergänzungen für Hunde POWERSTAR FOOD 21

Dass Nahrungsergänzungen für uns Menschen wichtig und von Vorteil sein können, zweifelt heute kaum noch jemand an, aber wie wichtig sind Ergänzungsprodukte für unsere tierischen Begleiter, die Hunde?

Längst nicht mehr alle Hundebesitzer möchten die Verantwortung für die gesunde Ernährung ihres Vierbeiners an die Futtermittelindustrie abgeben.

Nach mittlerweile zu vielen aufgedeckten Futtermittelskandalen sind die Haustierbesitzer sensibler geworden und vertrauen den Herstellerangaben auf den Futtersäcken nicht mehr blindlings, auch aus dem Grund, dass oftmals nicht eindeutig aus den gemachten Angaben hervorgeht, was sich wirklich hinter den Zutaten verbirgt.

Wer weiss schon, was sich hinter dem Begriff „Tierische Nebenprodukte“ versteckt? 

Würde man deklarieren, dass dazu Füsse, Schnäbel, Federn, Blut, Kot, Urin, Hoden und noch vieles mehr steckt, wäre manch verantwortungsvoller Hundebesitzer mehr als abgeschreckt, seinem Hund das entsprechende Fertigfutter vorzusetzen.

Füße, Hufe, Schnäbel, Federn usw. enthalten hohe Mengen an Stickstoff, der bei der Rohproteinberechnung als Protein-Stickstoff mit in die Analyse eingeht und damit den Rohproteinwert erhöht, jedoch kann dieser vom Hund nur schwer verdaut und so gut wie gar nicht verwertet werden.

Es ist auch nicht verwunderlich, dass das Ergebnis einer getreidebasierenden Fertigfuttermischung (so gut wie alle Trockenfuttersorten sind getreidebasierend) zu einem enormen Zuwachs an Erkrankungen beim Hund geführt hat.

So sind heute Hautprobleme, Krebs, Allergien, Gelenkprobleme und Immunschwächekrankheiten an der Tagesordnung unserer Vierbeiner.

Deshalb ist der kritische Hundebesitzer heute vielfach der Auffassung, den Hund wieder in der ursprünglichsten Form zu füttern, nämlich nicht mit Trocken- oder Fertigfuttermischungen, sondern in der Hauptsache aus frischen, rohen Zutaten, wie rohem Fleisch, Fisch und Gemüse. 

Nahrungsergaenzungen fuer Hunde POWERSTAR FOOD.jpg
Das ist ein logisches Konzept, denn Hunde sind von Natur aus Fleischfresser, also anders genannt Karnivoren. Folglich ist das Fressen von rohem Fleisch (und den dazugehörigen Komponenten) die einzig natürliche Nahrung für Karnivore.  Eine ausgewogene Ernährung ist mitunter das wichtigste Standbein einer guten mentalen und körperlichen Verfassung unserer  Tiere. 
Nun ist es aber nicht getan, dem Hund täglich eine bestimmte Menge an rohem Fleisch vorzusetzen, denn auch in der Natur ernährt sich ein Karnivore nicht nur allein vom Fleisch anderer Tiere.
Er verzehrt auch Teile des Mageninhaltes und bei Futtermangel bedient sich ein Wildhund oder Wolf auch gerne der wild wachsenden Beeren und Gräser.

 

Nahrungsergaenzungen fuer Hunde POWERSTAR FOOD.jpg
Nur im Gesamtzusammenhang seines Nahrungsangebotes in der freien Natur wird der wildlebende Hund keine Mangelerscheinungen aufweisen oder „Zivilisationskrankheiten“ infolge Mangelernährung entwickeln. 

Diese Art der Fütterung beim Haustier nennt man B.A.R.F.,  

also übersetzt so viel wie Biologisch Artgerechtes RohFutter. 
Diese Fütterung besteht aus frischen Zutaten,  die täglich selber zusammengestellt und roh verfüttert werden.
Vorbild ist dabei die Ernährung wild lebender Karnivoren, wie Wölfen und Wildhunden.

 

Nahrungsergaenzungen fuer Hunde POWERSTAR FOOD.jpg
Alle freilebenden Raubtiere fressen in der Natur das, was das tägliche Leben hergibt. Das ist bei der Haustierfütterung nicht so einfach, da die Zusammensetzung des natürlichen Futters sehr 
komplex und inhaltsstoffreich ist.  
Hier ist der einzelne Haustierbesitzer gefordert, sich umfassend zu informieren und das Futter für seinen Hund (oder auch seine Katze) so zusammenzustellen, dass es auf Dauer zu keinen Mangelerscheinungen kommen kann.
Geeignete Bücher zum Thema B.A.R.F gibt es ausreichend im Fachhandel und es ist in jedem Fall zu empfehlen, sich im Vorfeld ausgiebig mit dem Thema zu befassen.

 

Bei der BARF-Fütterung kann es deshalb notwendig sein, das rohe Futter mit gewissen Nahrungsergänzungen anzureichern, wovon wir die wichtigsten hier aufführen wollen. 

 

Nahrungsergaenzungen fuer Hunde POWERSTAR FOOD Omega3
POWERSTAR FOOD OMEGA 3 enthalten ausschließlich hochwertiges Omega-3-Lachsöl mit Docosahexaensäure (DHA) und Eicosapentaensäure (EPA).
OMEGA 3 tragen zu einer Versorgung mit diesen wichtigen Fettsäuren bei.
Fischöl, Hanföl und Leinsamenöl haben den höchsten Prozentsatz an Omega-3-Fettsäuren, wobei Fischöle reich an Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) sind.
Aus der α-Linolensäure werden bei vielen Tieren und beim Menschen die Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA gebildet.
Der Hund kann α-Linolensäure nicht umwandeln kann und muss DHA und DPA über die Nahrung aufnehmen.
EPA und DHA findet man in Lebensmitteln aus tierischer Natur, vor allem in Fisch und in weniger im Fett von Wildtieren.   

 

Nahrungsergaenzungen fuer Hunde POWERSTAR FOOD Spirulina

POWERSTAR FOOD SPIRULINA aus Algenextrakt in der leicht schluckbaren 500 mg Tablette.Die Mikroalgen enthalten bis zu 65% pflanzliche Proteine und viele Vitalstoffe. 
Allgemein zu Vitalstoffen zählen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Antioxidantien und Chlorophyll. 

Spirulina hat aufgrund seines Chlorophyll-Gehaltes eine tief dunkelgrüne Farbe.

 

Glucosamin Spezial

POWERSTAR FOOD® GLUCOSAMIN SPEZIAL sind leicht schluckbare Kapseln
mit Glucosamin- und Chondriotinsulfat.
Glucosamin
ist ein natürlicher, im Körper vorkommender Aminozucker und Bestandteil des Bindegewebes,
der Gelenkflüssigkeit und des Knorpelgewebes.

Chondriotin ist eine von den Chondroblasten gebildete Substanz und ebenfalls
Bestandteil des Knorpelgewebes.
Knorpelgewebe ist ein festes, sowohl druck- als auch biegungselastisches Stützgewebe. 

 

Nahrungsergaenzungen fuer Hunde POWERSTAR FOOD GRUENLIPP

POWERSTAR FOOD GRÜNLIPP PLUS

Einzigartige Kombination von Grünlippmuschel-Extrakt und Brennesselblätter-Pulver
in einer leicht schluckbaren Tablette.

Der Grünlippmuschelextrakt zeichnet sich durch einen aussergewöhnlich
hohen Gehalt an GAG’s (Glykosaminoglykane) aus.

Brennesselpulver ergänzt hervorragend das Grünlippmuschelextrakt

 

Nahrungsergaenzungen fuer Hunde POWERSTAR FOOD Q10
POWERSTAR FOOD Q10 ist ein pflanzliches Co-Enzym, eine fettlösliche Substanz,
die in unseren Körperzellen tätig ist.

Es wird sowohl im Körper selbst gebildet, kommt aber auch in kleinen Mengen in
Fleisch, Gemüse oder Nüssen vor.

Mit zunehmendem Alter nimmt die körpereigene Q10-Produktion ab.

POWERSTAR FOOD Q10 PLUS wurden Vitamin E und Magnesium hinzugefügt,
um normale Körperfunktionen zu unterstützen. 

 

Nahrungsergaenzungen fuer Hunde POWERSTAR FOOD Enzyme.jpg
POWERSTAR FOOD ENZYME sind Kapseln mit dem
Ananasfruchtenzym Bromelain und Papayafruchtenzym Papain. 

 

Nahrungsergaenzungen fuer Hunde POWERSTAR FOOD Gelatine Drink.jpg
POWERSTAR FOOD GELATINE DRINK enthält ein gereinigtes Eiweißhydrolysat, das zu fast 100% aus Protein besteht und zum Erhalt und zur Zunahme von Muskelmasse beiträgt.

Das Produkt ist mit Inulin, Calcium, Vitamin C und Vitamin E ergänzt ist.

Das durch enzymatische Hydrolyse bearbeitete Produkt lässt sich leicht und rückstandsfrei sogar in kalten Getränken lösen, es quillt oder klebt nicht und ist außerdem geschmacks- und geruchsneutral.

Dazu ist POWERSTAR FOOD GELATINE DRINK leicht verträglich und sehr gut verdaulich. 

Das Calcium trägt zur Aufrechterhaltung der Knochen und Zähne bei. 

Vitamin C trägt zur einer normalen Kollagenbildung bei und Vitamin E zum Schutz der Zellbestandteile vor oxidativen Stress.

 

Nahrungsergaenzungen fuer Hunde POWERSTAR FOOD Taurin.jpg
POWERSTAR FOOD TAURIN sind Kapseln mit dem schwefelhaltigen Aminosäurederivat Taurin,
das in der Leber aus L-Methionin oder L-Cystein unter Beteiligung von Vitamin B6 gebildet wird. 

Nahrungsergänzungen und Futterzusatzprodukte für Hunde und Katzen im Zusammenhang mit B.A.R.F – Fütterung findet man im POWERSTAR FOOD Onlineshop oder Direktverkaufsstore

 

Am 14. Februar ist Valentinstag! Mit der POWERSTAR FOOD Gutscheincard liegst du garantiert richtig!

Gutschein POWERSTAR FOOD