Basis-Supplementierung bei Laktoseintoleranz

Meine aktuelle Supplementberatung hat die Frage der optimalen Basis-Supplementierung bei Laktoseintoleranz zum Thema. Angesichts der immer häufiger auftretenden Allergiefälle ist diese Beratung sicher für viele Sportlerinnen und Sportler sehr interessant.

Hallo POWERSTAR FOOD – Team, ich bin 47 Jahre jung,78 kg, 178 cm,trainiere wieder seit Januar  2010 regelmäßig 3 x die Woche im Fitnessstudio! Ich habe eine Laktoseintoleranz, ein Fruchtzuckertest war negativ! Könnten Sie mir bitte mal die wichtigsten Produkte für den Masseaufbau zusammenstellen? Ich möchte mindestens 10 kg reine Muskelmasse aufbauen, geht das überhaupt noch in meinem Alter? Meine Problemzone ist der Bauch! Vielen Dank im voraus. Sportliche Grüße XXXXXX

Hallo Herr XXXXXX, vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten und das Vertrauen in unseren Supplement-Support! Die POWERSTAR FOOD -Produktpalette ist glücklicherweise so breit aufgestellt, dass auch bei einer Laktoseintoleranz die Möglichkeit gegeben ist, eine effektive Supplementierung für den Masseaufbau zusammenzustellen. Bei Ihrem Ziel, 10 kg reine Muskelmasse aufzubauen müssen Sie berücksichtigen, dass in “unserem Alter” der Stoffwechsel etwas träger verläuft, als in jungen Jahren und sowohl Training als auch die Ernährung entsprechend diszipliniert durchgeführt werden müssen. Die folgenden POWERSTAR FOOD – Supplements habe ich speziell für Ihren Bedarf zusammengestellt und bin davon überzeugt, dass Sie damit den im Training gesetzten Wachstumsreiz hervorragend “bedienen” können:

Vor dem Training: Pump 7 Das Pump 7 nehmen Sie ca. 30 Minuten vor dem Training ein. Es ist das zur Zeit effektivste Vortrainings-Supplement mit folgenden Wirkungen:

– Massiver Muskelpump.

– Mehr Kraft-Ausdauer.

– Sofortige Einleitung des Aufbaustoffwechsels.

– Starker Kraftzuwachs schon nach wenigen Einnahme-Tagen.

– Optimierter Energiestoffwechsel

– Laktosefrei / Laktoseintoleranz geeignet

– Mehr Trainingslust / Trainingsbiss

– Aktivierung der Fettreserven für die Energiebereitstellung.

Während und/oder direkt nach dem Training: Master EAA 277 Mit der Aminosäurematrix aus Master EAA 277 liefern Sie Ihrem Aufbaustoffwechsel alle essentiellen Aminosäuren, die für einen fettfreien Muskelzuwachs benötigt werden. Diese können aufgrund ihrer freien Form quasi sofort resorbiert und in reine Muskelsubstanz umsynthetisiert werden.

– Reiner Muskelbaustoff.

– Wird sofort resorbiert.

– Sofortige Einleitung der regenerativen Prozesse.

– Laktosefrei / Laktoseintoleranz geeignet

– Kann ohne großen Verdauungsverlust in reine Muskelmasse umgewandelt werden.

Über den Tag verteilt: Soy 90 +  Als laktosefreie Proteinquelle empfehle ich Ihnen Soy 90+. Dieses können Sie sich mit Wasser oder mit Sojamilch mixen, um sich mit den kompletten Aminosäuren zu versorgen, die Ihr Körper benötigt. Die Verdauungsgeschwindigkeit bei Sojaprotein ist langsamer als bei freien Aminosäuren ( wie den Master EAA 277 ) und daher empfehle ich Ihnen, dieses Protein über den Tag verteilt sozusagen als Zwischenmahlzeit zu sich zu nehmen.

– Hochwertige Proteinquelle.

– Fettfreier Muskelzuwachs.

– Sehr guter Sättigungswert.

– Langzeitversorgung mit kompletter Aminosäurematrix.

– Laktosefrei / Laktoseintoleranz geeignet.

Alternativ zum Soy 90+ könnten Sie auch ein Kapsel-Präparat mit dem Namen Perfect Mass Caps zu sich nehmen, um die nötige breit gefächerte Aminosäureversorgung zu gewährleisten. Der Vorteil der  Perfect Mass Caps liegt im Handling und der Wertigkeit. Allerdings finde ich persönlich den Sättigungseffekt von Soy 90+ so wichtig für einen fettfreien Muskelzuwachs, dass ich von meiner Empfehlung her eher zu diesem laktosefreien Protein-Pulver tendiere.

Mit diesen 3 POWERSTAR FOOD – Produkten sollten Sie die nächsten 6-9 Wochen supplementieren – dann können wir die Ergebnisse auswerten und gemeinsam entscheiden, wie wir die Supplementierung umstellen oder ob wir sie beibehalten. Ich habe ganz bewusst ein reines Masseprodukt erst einmal aussen vor gelassen, weil Ihre körperliche Ausgangsbasis meines Erachtens keinen extremen Kalorienüberschuss notwendig macht und Sie ja schließlich einen fettfreien Muskelmasse-Zuwachs anstreben und nicht nur einfach “massiv” werden wollen.

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

mit sportlichen Grüßen

Supplementcoach – Karsten Theobald