Athlet des Monats: Fabian Widmann wird deutscher Mannschaftsmeister im Ringen

POWERSTAR FOOD Athlet des Monats Ringer.jpg

Erinnert ihr euch noch an den Athleten des Monats September 2012? Damals haben wir euch die Ringer Oberliga Mannschaft des KSG 08 Erbach vorgestellt.
Nur wurde das junge Nachwuchstalentr, der Erbacher Fabian Widmann, der für den KSV Köllerbach ringt, DEUTSCHER MANNSCHAFTSMEISTER im Ringen der Schüler.

Am 20.04.2013 fanden die deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Ringen in Lahr im Schwarzwald statt. Mit 4 klaren Siegen und einer knappen Punktniederlage war Fabian Widmann einer der Garanten für den Titel. 

Am Start waren 18 Mannschaften, die allesamt sehr guten Ringersport lieferten.

Wir gratulieren Fabian und der gesamten Mannschaft des KSV Köllerbach zum Deutschen Mannschaftsmeister im Ringen der Schüler! 
Ein wirklich toller Erfolg!
 

 

POWERSTAR FOOD Athlet des Monats 11 2012 4

 

 

Gerne geben wir auch dir die Gelegenheit, selbst Teil der POWERSTAR FOOD ATHLETEN zu werden – wie das geht erfährst Du in der Kategorie “Athlet des Monats”.

Sportnahrung und Supplements für alle Sportarten findest Du online unter www.powerstar.de

POWERSTAR FOOD Athlet des Monats November 2012

Der neue POWERSTAR FOOD Athlet des Monats November ist dieses mal gleich eine ganze Mannschaft. Wir möchten Euch heute näher vorstellen: Die Herren des KSG 08 Erbach, Oberliga-Mannschaft im Ringen in unserem Heimatort Homburg Saar.

 

 

POWERSTAR FOOD Athlet des Monats November 2012

von links nach rechts: Guido Conrad, Maik Stricker, Konstantin Meier, Marvin Fuchs, Ron Conrad, Felix Masser, Steven Albrecht, Hassan Fallah, Joachim Emser, Roman Meier, Steven Pirrung, Etienne Klein, Felix Brocher, Antonio Rinoldo, Harald Wittmann plus die Nachwuchskids in der vorderen Reihe

Den Besuch beim Kampf gegen den KSV Fürstenhausen im Oktober 2012 nahm der KSG Erbach zum Anlass, seine neuen Trikots mit dem POWERSTAR FOOD Logo zu präsentieren. Très chic die Herren, wie wir finden 😉

Interessantes aus der Vereinschronik:

Der Verein, dem die heutige Abteilung Kraftsport ihr Dasein verdankt, wurde am 6. Juni 1926 unter dem Namen Sportverein 1926 ins Leben gerufen. 1930 wurde das erste Turnier (Gaufest) im Ringen, Stemmen und Rasenkraftsport in Erbach abgehalten und man gewann eine Spitzenstellung im Kreisgebiet. Nach den Kriegsjahren unternahm man 1946 wieder die ersten Anstrengungen im sportlichen Bereich, der in den folgenden Jahren auch mit vielen Erfolgen aufwarten konnte:

  • 1949 Landesmeistertitel der Schülermannschaft
  • Jedes weitere Jahr einige Einzeltitel bei Landesmeisterschaften und Kreismeisterschaften
  • 1956 bis 1959 höchste Landesklasse des Südwestens, was mit der heutigen Bundesliga vergleichbar ist.
  • 1974 Aufstieg der 1. Mannschaft in Liga B
  • 1976 Aufstieg in die Landesliga A
  • 1980 Titel Deutscher Vizemeister Junioren
  • 1982 Oberliga und Berechtigung, um den Aufstieg in die 2. Bundesliga zu ringen
  • Meistertitel in der Landesklasse 1 Jugendmannschaft

Der folgende Abstieg aus der Bundesliga konnte erfreulicherweise gut aufgefangen werden, da das Team gute Kameradschaft und ein gesundes Selbstbewusstsein hatte.

  • 1985 Oberliga der 2. Mannschaft durch die Partnerschaft mit den Ringern aus St. Ingbert

Durch die Trennung konnte man allerdings nicht mehr in der Oberliga starten und musste die Mannschaft in der Landesliga A melden.

  • 1988 Landesliga A und erneuter Aufstieg in die Oberliga
  • 1989 Mittelfeldplatz Oberliga

Die anschliessenden Aufstiegskämpfe zur 2. Bundesliga waren etwas ganz besonderes für den Verein, die Gegner waren sehr starke Mannschaften, die mit vielen internationalen Spitzenathleten aufwarten konnten. Trotz dieser starken Gegner konnte die Mannschaft viele gute Kämpfe erleben, musste sich aber mit Platz zwei in der Aufstiegsrunde zufrieden geben. Wie stark die Gegner waren, konnte man in der nächsten Saison sehen, da diese Gruppe den Aufstieg in die 1. Bundesliga schaffte.

  • 1992 und 1993 jeweils einen dritten Platz in der Oberliga
  • 1997 Mittelfeldplatz in der Landesliga A
  • 2000 4. Platz im Freistil Weltmeisterschaften der Veteranen in Freiburg durch Harald Widmann
  • 2001Deutschen Vizemeisterschaft bei den Veteranen im griechisch-römischen Stil durch Harald Widmann
  • 2002 Meister bei der Mannschaftsmeisterschaft der Oberliga und Aufstieg in die Regionalliga
  • 2004 dritter Platz  bei den Deutschen Meisterschaften im freien Stil der Jugend B durch Julian Kleemann und Platz zwei bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren im freien Stil durch Steven Pirrung

 Fotos des POWERSTAR FOOD Athleten des Monats November:

 
POWERSTAR FOOD Athlet des Monats November 2012 KSG 08 Erbach.jpg
KSG 08 Erbach Nachwuchs
POWERSTAR FOOD Athlet des Monats November 2012 KSG 08 Erbach.jpg
KSG 08 Erbach ./. 24.08.2012

 
POWERSTAR FOOD Athlet des Monats November 2012 KSG 08 Erbach.jpg
KSG 08 Erbach ./. 24.08.2012

 
POWERSTAR FOOD Athlet des Monats November 2012 KSG 08 Erbach.jpg
KSG 08 Erbach ./. 24.08.2012

 
POWERSTAR FOOD Athlet des Monats November 2012 KSG 08 Erbach.jpg
KSG 08 Erbach ./. Fürstenhausen 20.10.2012

 
  
 
 

 

Willst auch Du einmal POWERSTAR FOOD ATHLET DES MONATS werden? Dann bewirb dich mit ein paar Fotos und deiner ganz persönlichen Geschichte über deinen Sport direkt bei uns: G.Conrad@powerstar.de Als POWERSTAR FOOD ATHLET DES MONATS gewinnst Du einen Warengutschein in Höhe von 50,- EUR und eine Veröffentlichung deiner Fotos auf unserer Website.