Powerstar Food Athlet des Monats: Michael Bier

Es ist eine Zeit vergangen, aber jetzt ist es wieder soweit. Hier ist er, der neue POWERSTAR FOOD Athlet des Monats: Michael Bier

Michael schreibt in seiner Bewerbung als Athlet des Monats diesen Brief und beantwortet uns die folgenden Fragen:

Hallo Liebes POWERSTAR FOOD Team,

Mein Name ist Michael Bier. Mit erst 28 Jahren habe ich das erste Fitnessstudio von innen gesehen. Mit 32 Jahren bestritt ich meinen ersten Wettkampf in der Men’s Physique Klasse der IFBB und belegte auf Anhieb den 1. Platz unter 16 Teilnehmern.
Nur wenige Wochen später im Herbst 2014 startete ich auf der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Bad Ems, auch diese konnte ich mit dem 1. Platz belegen und hatte somit die Quali zur Deutschen. Hier belegte ich einen souveränen 5. Platz. Nachdem ich nun Blut geleckt hatte ging es im Frühjahr 2015 erfolgreich weiter:

1. Platz + Klassengesamtsieg DBFv / IFBB Hell Cup
1. Platz + Klassengesamtsieg DBFv / IFBB Hessenmeisterschaft
2. Platz (Vize Deutscher Meister) DBFv / IFBB Deutsche Meisterschaft

Wie bist du zum Bodybuilding gekommen?

Klassisch, wie fast alle, die diesen Sport betreiben. Sportlich aktiv bin ich bereits seit dem 6. Lebensjahr, ich spielte jahrelang in meinem Heimatverein Fußball. Der Sport gab mir immer sehr viel Energie weiter am Ball zu bleiben, die Herausforderung Siege herbei zu führen oder Niederlagen zu vermeiden, gleich wie auch nun im Bodybuilding.

Ich bin ein Mensch, der die Herausforderung liebt.

Im Laufe der Zeit war der Fußball für mich nicht mehr herausfordernd genug. In dieser Zeit schleppte mich ein Kamerad bei der Bundeswehr mal mit ins Fitnessstudio und ich entdeckte rasch, dass hier meine neue Herausforderung lag. Das erste Jahr trainierte ich noch sehr unwissend und absolvierte nur die klassischen Übungen fürs Wochenende, Bizeps, Brust und Bauch, um auch in der Disco ne tolle Figur zu haben 🙂

Nach und nach informierte ich mich im Internet auf diversen Seiten sowie über Printmedien über den Bodybuilding-Sport und konnte so schnell mein Training sowie meine Ernährung auf meinen Körpertypen und mein Ziel anpassen.

Welche Supplemente von POWERSTAR FOOD haben Dir zu Deinem Erfolg verholfen?

Hier steht definitiv an erster Stelle dass „CFM Whey Isolat“ im Geschmack Natur. Der hohe Anteil an Aminosäuren und die schonende Herstellung des Produktes ist genau das Richtige, um den Körper schnellst möglich mit den nötigen Nährstoffen zu versorgen. Des weiteren geht bei mir nichts ohne die „Bcaa Caps“ sowie mein Pre-Workout „Arginin Caps“.

Hat der Sport dein Ego verändert?

Definiv JA, ohne den Sport hätte ich nicht diese Disziplin erlernt. Es ist nun mal ein wesentlicher Unterschied, ob man den Sport auf „Wettkampfebene“ betreibt oder einfach nur trainieren geht.
Hierdurch bin ich stets organisiert und gehe immer vorbereitet in den Tag hinein und plane den Alltag jederzeit genau durch. Genau das ist es aber auch, was uns Wettkampfsportler isoliert von der Gesellschaft. Leider hat das Wettkampfbodybuilding noch immer zu wenig Ansehen in unserer Gesellschaft.

Ist Sport deine große Leidenschaft?

Ich liebe und lebe diesen Sport, für mich ist es eine Lebenseinstellung vom Frühstück bis zum Shake vorm Schlafen. Eigenmotivation ist mein Schlüssel zum Erfolg, was meinen Körper angeht bin ich sehr selbstkritisch. Was mir hilft, eigene Defizite auszugleichen und zu verbessern. Der Sport gibt mir persönlich sehr viel, was ich auch in meinem Alltag und Beruf jederzeit einsetzen kann.

Wie sind deine Zukunftspläne?

Mein Ziel ist ganz klar gesetzt! Ich möchte die Badehose gegen den Posingslip tauschen. Es ist ein Vorurteil, dass Physique Athleten keine trainierten Beine haben, für mich persönlich war es der Einstieg ins Wettkampfbodybuilding und nun wird die nächste Hürde genommen. Angepeilt habe ich daher den Start im Herbst 2017 in der Classic Bodybuilding Klasse da mir eine schöne ästhetische Linie gepaart mit einer gelungenen Präsentation sehr gefällt.

Übrigens: momentan sind ALLE Produkte um 15 % reduziert!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

POWERSTAR FOOD Athlet des Monats Oktober 2014 ist André Gottschling

POWERSTAR FOOD Diaetkoch Andre Gottschling 2

Auf den Athleten des Monats Oktober 2014 ist das gesamte Team POWERSTAR FOOD ganz besonders stolz. Bereits seit Mai ist André Gottschling neues Mitglied der POWERSTAR FOOD Familie.

In seiner Eigenschaft als Diätkoch und ambitioniertem Bodybuilder kreiert André als ganz besonderen
Kundenservice monatlich ganz spezielle Rezepte für Sportler, die nicht nur fantastisch schmecken
und schnell zuzubereiten sind, sondern die auch ganz besonders erstklassige Nährwerte aufweisen.
Gerne greift André dabei auf die Produkte des POWERSTAR FOOD – Sortiments zurück und eröffnet
dem Leser dabei ganz neue Möglichkeiten für die Verwendung seiner Lieblingssupplements in einen abwechslungsreichen und sportlich-effekiven Speiseplan.

André Gottschling als offizieller POWERSTAR FOOD – Sportlerkoch
Die Biographie

André Gottschling hat nach dem Abitur eine Ausbildung zum Koch bei einer großen Deutschen
Hotelkette absolviert, wo er später als Jungkoch angestellt wurde und sich bis hin zum
stellvertretenden Küchenchef hochgearbeitet hat. In den 10 Jahren seiner dortigen Tätigkeit
konnte er wertvolle Erfahrungen als Koch in Österreich und Frankreich sammeln.

Nachdem er als Personaltrainer und Ernährungscoach aktiv wurde, wechselte er in den Diätbereich einer Grossküche.

Seine Kenntnisse, die er auch privat durch die eigene Ernährung im Bodybuilding erworben hat, sind ihm in diesem Bereich sehr hilfreich.

Seit seinem 18. Lebensjahr lebt er diesen Sport mit Leidenschaft und befand sich in
diesem Jahr erstmals in der Vorbereitung seines ersten Wettkampfes für die IFBB.

André betreibt Sport und Beruf voller Enthusiasmus und wurde deshalb von POWERSTAR FOOD nicht nur als offizieller Koch für diesen neuen Kundenservice verpflichtet sondern ist nach einstimmiger Meinung des Teams aus diesem Grund auch der neue Athlet des Monats Oktober 2014!

POWERSTAR FOOD Diaetkoch Andre Gottschling
Andrés 2. Leidenschaft neben seinem Job als
Diätkoch ist das Bodybuilding

 

POWERSTAR FOOD Diaetkoch Andre Gottschling 1
Seit diesem Jahr möchte André für kommende
IFBB Meisterschaften starten.

 

POWERSTAR FOOD Diaetkoch Andre Gottschling 3
Viel Disziplin fordert André nicht nur beruflich,
sondern vor allem auch privat als Sportler von sich selbst

Auszüge aus André Gottschlings bisherigen Rezepten exklusiv für POWERSTAR FOOD – Kunden

Rezept des Monats 08 2014 Hauptspeise jpg
Beispiel aus dem Rezept des Monats August 2014:
Best Burger in town! 

 

Rezept des Monats 06 2014 Antipasti
Beispiel aus dem Rezept des Monats Juni 2014:
Sommerköstlichkeiten für den Grill 

 

RezeptdesMonatsJuli2014 1 Kopie 2
Beispiel aus dem Rezept des Monats Juli 2014:
Kaiserschmarrn mit

 

Rezept des Monats 09 14 Kuerbiskuchen
Beispiel aus dem Rezept des Monats September 2014:
Herbstlicher Kürbiskuchen 

 

Rezept des Monats Mai 2014
Beispiel aus dem Rezept des Monats Mai 2014:
Himbeer Quark mit  POWERSTAR FOOD SOY90 +


 

Die vollständige Rezeptesammlung exklusiv für POWERSTAR FOOD findest du in Guido’s Blog, hier stellt André Gottschling jeden Monat ein neues Menü für Sportler vor!

Die in den verwendeten Produkte des POWERSTAR FOOD – Sortiments für Breiten- und Profisport findest du im POWERSTAR FOOD Onlineshop oder im grossen Direktverkaufsstore vor Ort in Homburg.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Produktnews: Das 7-Tage-Ernährungsprotokoll

7 Tage Ernährungsprotokoll von IFBB Profi Guido Conrad

Ab sofort ist bei POWERSTAR FOOD ein einzigartiges Ernährungsprotokoll zur Ermittlung des individuellen Energieumsatzes als Vorbereitung von Fettabbau oder Muskelaufbautraining erhältlich. Entwickelt wurde das 7 Tage Protokoll von keinem Geringeren als IFBB Profi Guido Conrad in Zusammenarbeit mit dem Ernährungswissenschaftler und Buchautor Jan Prinzhausen

Die Erfahrung vieler Jahre Wettkampfvorbereitungen haben gezeigt, dass der Schlüssel zum Erfolg die Bestimmung der tatsächlichen Stoffwechselsituation an Hand eines persönlich geführten Ernährungstagebuchs ist.

7 Tage, die ehrlich und detailliert jegliche Energiezufuhr und den täglichen Energieverbrauch dokumentieren, spiegeln ganz persönliche Stoffwechselsituationen unter Berücksichtigung individueller Lebensgewohnheiten wider.

In dem POWERSTAR FOOD 7-Tage Ernährungsprotokoll wurde bereits alles vorbereitet und mit hilfreichen Informationen versehen, so dass es lediglich noch ausgefüllt und nach 7 Tagen ausgewertet werden muss.

Basierend auf langjährigen Erfahrungen während den Wettkampfvorbereitungen von IFBB-Profi Guido Conrad gibt POWERSTAR FOOD jedem ein hilfreiches Werkzeug an die Hand, welches die Basis jedes späteren Erfolges in Muskelaufbau und Fettabbau bildet.

Das 7-Tage-Ernährungsprotokoll ist ab sofort im Onlineshop und im Direktverkaufsstore zum Preis von 8,90 EUR erhältlich. 

 

 

 

7 Tage Ernährungsprotokoll von IFBB Profi Guido Conrad
 

 

7 Tage Ernährungsprotokoll von IFBB Profi Guido Conrad
 

 

7 Tage Ernährungsprotokoll von IFBB Profi Guido Conrad
 
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Bikiniklasse: PSF-Athletin Antonella Trantaki bei der Arnold Classic in Ohio, Teil 6

POWERSTAR FOOD Antonella Trantaki Arnold Classic Ohio

Morgen geht es los, die Vorwahl zur Arnold Classic startet am 27.02.2014. 

POWERSTAR FOOD Athletin Antonella Trantaki ist seit Montag in Ohio und erfüllt sich dort ihren grossen Traum, an diesem Riesenevent teilnehmen zu dürfen.
Mit eiserner Disziplin und einem ganz starken Willen ist sie nun bereits seit 2012 auf allen Wettkämpfen durchgestartet und hat es sich mehr als verdient auf der Teilnehmerliste der Arnold Classic 2014 zu stehen. 
Mit ihrem Coach Alex Stampoulidis ist sie bereits am Anfang der Woche bestens vorbereitet in die USA gereist und absolviert derzeit ihre letzten Workouts direkt vor Ort.

Die Vorwahlen werden im Veterans Memorial ab 16 Uhr Ortszeit stattfinden, das Finale der Bikiniklasse, in der Antonella starten wird, findet dann am Samstag, 01.03.2014 im Columbus Convention Center statt. 
Den aktuellen Zeitplan der Arnold Classic findet ihr hier  

Antonella wird es nicht leicht haben, denn sie startet in einem recht grossen Feld, wie ihr unten in der Liste feststellen könnt.

Wir haben Antonella letzte Woche in ihrer Heimatstadt Stuttgart getroffen und sind überzeugt, dass sie auch dieses Mal alles geben wird um die bestmögliche Platzierung mit nach Deutschland zu bringen. Ihre tolle Form und ihr nach wie vor ungebrochener Wille lassen auch nichts anderes als eine Superplatzierung erwarten 🙂

Alle Infos rund um das Festival, die Zeitpläne, Teilnehmerlisten und Resultate findet ihr hier 

Arnold Classic 2014.png
 

 

Antonella Trantaki Teilnehmerliste Arnold Classic.png

 

 

 

 

 

 

Das gesamte POWERSTAR FOOD – Team wünscht Antonella viel Erfolg, aber vor allen Dingen auch ganz viel Spass und ein unvergessliches Erlebnis in Ohio bei der Arnold Classic 2014!

 

 

Mehr zu IFBB-Athletin Antonella Trantaki findest du hier im Blog und bei POWERSTAR FOOD

Antonella Trantaki Formcheck Januar 2014

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)

Bikiniklasse: PSF-Athletin Antonella Trantaki in Vorbereitung auf die Arnold Classic in Ohio Teil 5

Antonella Trantaki Formcheck Januar 2014

Im neuesten Video, dass unsere IFBB Athletin Antonella Trantaki für Guido’s Blog gedreht hat, erfahrt ihr genau, wie eine Körperfettmessung während eines sogenannten Formchecks kurz vor dem Wettkampf durchgeführt wird und erhaltet Einblicke in die Vorbereitung der Posingkür unserer Athletin. 

Antonella wird während ihrer Diät und Wettkampfvorbereitung auf die Arnold Classic 2014 in Ohio, USA professionell unterstützt von ihrem Coach Alex Stampoulidis und POWERSTAR FOOD Nahrungsergänzungen GmbH.

In Antonella Trantaki’s neuestem Video könnt  ihr sehen, dass die Posingkür, die während eines Wettkampfs von den Athleten dargestellt wird, bis ins kleinste Detail geprobt sein will und auf den Punkt sitzen muss.
Die immer wieder durchzuführenden Formchecks bedeuten jedesmal eine grosse Anspannung und Aufregung für den Athleten, bis er endlich sicher sein kann, dass er in seiner Diät alles richtig gemacht hat und wieder ein neuer Erfolg in Richtung Wettkampf gemacht werden konnte.

Bereits seit Dezember 2012 berichtet Antonella Trantaki hier in Guido’s Blog über ihr Training, ihre Ernährung und ganz ausführlich über ihre Wettkampfvorbereitungen.
Seit neuestem lässt sie euch in Form ihrer Videos an ihrem Leben teilhaben, so ist sie noch persönlicher für euch da.

Schaut doch mal nach in Antonella’s Kategorie und ihr werdet genau so verblüfft über ihre rasante Erfolgsgeschichte sein, wie wir vom ganzen Team das immer wieder aufs Neue sind.

Seid nun gespannt auf Antonella’s äussert interessante Einblicke in die Athletenwelt: 

 

 Mehr zu IFBB-Athletin Antonella Trantaki findest du hier im Blog und bei POWERSTAR FOOD 

Ebenfalls findest Du Antonella auf ihrer Facebookseite und Instagram

Antonella Trantaki Formcheck Januar 2014
 

Sportnahrung und Supplements made in Germany für Training und Wettkampf findest Du bei POWERSTAR FOOD GmbH online oder im Direktverkaufsstore in Homburg Saar.

PSF Store2
 

Besuch POWERSTAR FOOD Nahrungsergänzungen auch auf FacebookTwitterGoogle+ und Instagram

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)

Bikiniklasse: PSF-Athletin Antonella Trantaki in Vorbereitung auf die Arnold Classic in Ohio Teil 4

Antonella 4x2 Kopie

In ihrer Vorbereitung für die Arnold Classic im Februar in Ohio, USA hat POWERSTAR FOOD – und IFBB-Bikini – Athletin Antonella Trantaki ein Video für euch gemacht, in dem sie euch alles über ihren momentanen Trainings-, Körperfett- und Ernährungsstand berichtet. 

Antonella ist ein wahrer Senkrechtstarter, denn erst im Jahr 2012 hat sie gleich mit ihrem ersten Wettkampf den erfolgreichen Einstieg in die Bikiniklasse geschafft. Nach vielen Siegen in den vergangenen beiden Jahren kann sie nun einen ganz grossen Traum verwirklichen:

Die Teilnahme bei der Arnold Classic in Ohio, USA.

So sieht Antonella’s Training kurz vor der Arnold Classic aus :

– Training mit schweren Gewichten plus 
– mindestens 4x Cardio pro Woche à 45 Minuten

Antonella’s aktueller Körperfettanteil:

19% bei 52kg 

Wir sagen da nur „Wow!!“ und sind stolz auf unsere hochmotivierte und so disziplinierte Antonella!
Seit Dezember 2012 berichtet Antonella Trantaki hier im Blog über ihr Training, ihre Ernährung und ganz ausführlich über ihre Wettkampfvorbereitungen. Für euch stellt sie auch immer wieder neue leckere, selbstkreierte Rezepte online, die ihr hervorragend in eurer Diät einsetzen könnt und die leicht nachzukochen sind.
Schmökert doch mal in den älteren Berichten, und staunt mit uns über Antonella’s Erfolgsgeschichte.

Für euch hat sie sich jetzt etwas ganz besonderes einfallen lassen. Mit ihrem neuen Video zeigt sie sich von einer noch persönlicheren Seite und lässt euch ganz nah an ihrem Leben teilhaben.

 

Antonella Trantaki für POWERSTAR FOOD
 

Photo by Joko-Style 
 

Sportnahrung und Supplements made in Germany für Training und Wettkampf findest Du bei POWERSTAR FOOD GmbH online oder im Direktverkaufsstore in Homburg Saar.

PSF Store

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

IFBB-Profi Guido Conrad: Fotogalerie Ästhetik

In dieser Galerie findest Du künstlerisch ästhetische Fotos von IFBB Profi Guido Conrad, fotografiert von Kunstfotografie Ulrich www.ulrich-fotografie.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Bodybuilding/Fitness/Bikiniklasse: Mitten in der Diätphase – von POWERSTAR FOOD IFBB Sponsorathletin Antonella Trantaki

POWERSTAR FOOD Athletin Antonella Trantaki

POWERSTAR FOOD Athletin Antonella Trantaki hat einen neuen Blog für euch verfasst und berichtet heute brandaktuell über ihre momentane Diätphase für die Vorbereitung der kommenden Wettkämpfe in 2013. Wie schon im letzten Blog versprochen, hat sie neue Fotos mitgeschickt, die beweisen, in welch toller Form sie sich das ganze Jahr über befindet und wie sie sich von Bericht zu Bericht steigert. Konsequentes Training und Beruf lassen sich bekanntlich nicht immer wirklich gut vereinbaren, aber wie man am Beispiel Antonella sieht, zahlt sich eine eisenharte Disziplin aus!

Lest hier Antonella’s Bericht über ihre momentane Trainings- und Diätphase:

Hallo liebe Sportsfreunde,

heute möchte ich Euch wieder von meiner Diätphase berichten und vor allem wie ich mich fühle.
Langsam komme ich wieder mit meinem Ernährungsplan zurecht, und es schmeckt mir auch alles noch recht gut. 

POWERSTAR FOOD IFBB Athletin Antonella Trantaki

Ich bin wirklich von mir selber sehr positiv überrascht, dass ich sofort von Anfang an meinen Ernährungsplan konsequent einhalte.
Nach den Schummeltagen über Weihnachten hatte ich erst bedenken ob ich so schnell wieder reinkomme, aber wenn man ein Ziel hat dann geht das. Es hat einfach in mir „klick“ gemacht und ich habe kein Verlangen mehr nach Schummeltagen oder mal die ein oder andere Süssigkeit zu geniessen, zumindest jetzt noch nicht!

POWERSTAR FOOD IFBB Athletin Antonella Trantaki
Klar ist es nicht einfach und ich muss schon immer wieder versuchen stark zu bleiben! Manchmal habe ich aber auch meine Tiefs, da ich an Umfang verliere und Angst davor habe auch an Muskeln und an Qualität zu verlieren. Aber ich muss zugeben, ich bin auch sehr selbstkritisch und es ist einfach so, dass man sich selber anders wahrnimmt.
Momentan sind mein Kopf und der Wille, noch besser zu werden als das letzte mal, stärker als alles andere.
POWERSTAR FOOD IFBB Athletin Antonella Trantaki 4852735890582 1682811580 n
Ich bin froh, dass mir das was mir mein Coach Alex Stampoulidis in meinem Ernährungsplan aufgelistet hat, auch wirklich schmeckt denn das macht das ganze etwas einfacher.
Die Supplements DIET PRO und WHEY GOLD 85 von Powerstar Food sind meine Desserts, auf die ich mich immer sehr freue. Schokoladengeschmack ist nach wie vor mein Favorit.

Mein momentaner Ernährungsplan incl. der Supplements von POWERSTAR FOOD:

Ich esse jeden Tag das gleiche, allerdings ist das für mich nicht negativ, weil wenn mir etwas richtig schmeckt, kann ich es auch wirklich jeden Tag essen, ohne dass es mir zum Hals raushängt:

Frühstück:
40g Haferflocken
40g Diet Pro von Powerstar Food

Zwischenmahlzeit:
1 Stück Obst nach Wahl

Mittagessen:
200g Hähnchenbrust-Innenfilet
250g Gemüse

vor dem Training:
5g Hardcore BCAArc von Powerstar Food
30g Haferflocken
30g Whey Gold 85 von Powerstar Food
25g PUMP 7 von Powerstar Food

nach dem Training
40g Whey Gold 85
5g Glutapur Plus von Powerstar Food

Abendessen:
250g Rinderfilet
200g Gemüse
200g Gurken
5g Olivenöl

 

POWERSTAR FOOD IFBB Athletin Antonella Trantaki 4852735730578 2107461167 n

Mein Training läuft auch sehr gut und ich schaffe es alles gut einzuhalten, allerdings merke ich, dass ich durch die Diät nicht mehr so viel Kraft habe wie in der Aufbauphase und reduziere das Gewicht schon ein wenig. Manchmal ärgere ich mich deswegen, doch ich gehe lieber auf Nummer sicher, um mir Verletzungen zu ersparen. Die Risiken in der Diät sind dann doch etwas höher.

 

Mein nächstes Check-up ist am 05. Februar 2013. Ich werde Euch auf dem Laufenden halten, was dabei raus kam, und wie zufrieden oder nicht zufrieden mein Coach sein wird. Da bin ich schon sehr gespannt darauf.

Bis dahin heisst es, weiterhin eisern bleiben!
Bis bald

Eure Powerstar Food Athletin

Antonella Trantaki

 
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)