Powerstar Food Athlet des Monats: Michael Bier

Es ist eine Zeit vergangen, aber jetzt ist es wieder soweit. Hier ist er, der neue POWERSTAR FOOD Athlet des Monats: Michael Bier

Michael schreibt in seiner Bewerbung als Athlet des Monats diesen Brief und beantwortet uns die folgenden Fragen:

Hallo Liebes POWERSTAR FOOD Team,

Mein Name ist Michael Bier. Mit erst 28 Jahren habe ich das erste Fitnessstudio von innen gesehen. Mit 32 Jahren bestritt ich meinen ersten Wettkampf in der Men’s Physique Klasse der IFBB und belegte auf Anhieb den 1. Platz unter 16 Teilnehmern.
Nur wenige Wochen später im Herbst 2014 startete ich auf der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Bad Ems, auch diese konnte ich mit dem 1. Platz belegen und hatte somit die Quali zur Deutschen. Hier belegte ich einen souveränen 5. Platz. Nachdem ich nun Blut geleckt hatte ging es im Frühjahr 2015 erfolgreich weiter:

1. Platz + Klassengesamtsieg DBFv / IFBB Hell Cup
1. Platz + Klassengesamtsieg DBFv / IFBB Hessenmeisterschaft
2. Platz (Vize Deutscher Meister) DBFv / IFBB Deutsche Meisterschaft

Wie bist du zum Bodybuilding gekommen?

Klassisch, wie fast alle, die diesen Sport betreiben. Sportlich aktiv bin ich bereits seit dem 6. Lebensjahr, ich spielte jahrelang in meinem Heimatverein Fußball. Der Sport gab mir immer sehr viel Energie weiter am Ball zu bleiben, die Herausforderung Siege herbei zu führen oder Niederlagen zu vermeiden, gleich wie auch nun im Bodybuilding.

Ich bin ein Mensch, der die Herausforderung liebt.

Im Laufe der Zeit war der Fußball für mich nicht mehr herausfordernd genug. In dieser Zeit schleppte mich ein Kamerad bei der Bundeswehr mal mit ins Fitnessstudio und ich entdeckte rasch, dass hier meine neue Herausforderung lag. Das erste Jahr trainierte ich noch sehr unwissend und absolvierte nur die klassischen Übungen fürs Wochenende, Bizeps, Brust und Bauch, um auch in der Disco ne tolle Figur zu haben 🙂

Nach und nach informierte ich mich im Internet auf diversen Seiten sowie über Printmedien über den Bodybuilding-Sport und konnte so schnell mein Training sowie meine Ernährung auf meinen Körpertypen und mein Ziel anpassen.

Welche Supplemente von POWERSTAR FOOD haben Dir zu Deinem Erfolg verholfen?

Hier steht definitiv an erster Stelle dass „CFM Whey Isolat“ im Geschmack Natur. Der hohe Anteil an Aminosäuren und die schonende Herstellung des Produktes ist genau das Richtige, um den Körper schnellst möglich mit den nötigen Nährstoffen zu versorgen. Des weiteren geht bei mir nichts ohne die „Bcaa Caps“ sowie mein Pre-Workout „Arginin Caps“.

Hat der Sport dein Ego verändert?

Definiv JA, ohne den Sport hätte ich nicht diese Disziplin erlernt. Es ist nun mal ein wesentlicher Unterschied, ob man den Sport auf „Wettkampfebene“ betreibt oder einfach nur trainieren geht.
Hierdurch bin ich stets organisiert und gehe immer vorbereitet in den Tag hinein und plane den Alltag jederzeit genau durch. Genau das ist es aber auch, was uns Wettkampfsportler isoliert von der Gesellschaft. Leider hat das Wettkampfbodybuilding noch immer zu wenig Ansehen in unserer Gesellschaft.

Ist Sport deine große Leidenschaft?

Ich liebe und lebe diesen Sport, für mich ist es eine Lebenseinstellung vom Frühstück bis zum Shake vorm Schlafen. Eigenmotivation ist mein Schlüssel zum Erfolg, was meinen Körper angeht bin ich sehr selbstkritisch. Was mir hilft, eigene Defizite auszugleichen und zu verbessern. Der Sport gibt mir persönlich sehr viel, was ich auch in meinem Alltag und Beruf jederzeit einsetzen kann.

Wie sind deine Zukunftspläne?

Mein Ziel ist ganz klar gesetzt! Ich möchte die Badehose gegen den Posingslip tauschen. Es ist ein Vorurteil, dass Physique Athleten keine trainierten Beine haben, für mich persönlich war es der Einstieg ins Wettkampfbodybuilding und nun wird die nächste Hürde genommen. Angepeilt habe ich daher den Start im Herbst 2017 in der Classic Bodybuilding Klasse da mir eine schöne ästhetische Linie gepaart mit einer gelungenen Präsentation sehr gefällt.

Übrigens: momentan sind ALLE Produkte um 15 % reduziert!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Powerstar Food Athlet des Monats Oktober 2016 ist Timo Zimmer

Timo Zimmer ist Powerstar Food Athlet des Monats Oktober 2016

Timo Zimmer ist Powerstar Food Athlet des Monats Oktober 2016

Der neue Powerstar Food Athlet des Monats heisst Timo Zimmer. Aus Timo’s Spass am Sport hat sich eine grosse Leidenschaft entwickelt, und dass sich seine Disziplin mehr als gelohnt hat, kann man an den hervorragenden Photos sehen, die bei seinem ersten professionellen Photoshooting herausgekommen sind.
Wir sind begeistert und wünschen Timo auf seinem Weg im Bodybuilding weiterhin Erfolg!

Timo schreibt in seiner Mail an unser Beratungsteam:

Hallo Powerstar Food – Team!

Ich heiße Timo, bin 27 Jahre alt und trainiere seit 2007.
Anfangs nur aus reinem Spaß am Eisen, im Laufe der letzten Jahre jedoch aus Begeisterung am Sport „BodyBuilding„.

Da ich seit 9 Jahren diszipliniert trainiere, aber noch nie an einem Wettkampf oder ähnlichem teilgenommen habe,entschloss ich mich dazu, mir ein „Ziel“ zu setzen.
Ich begann eine strenge Diät und lies professionelle Fotos als „Übung“ für einen Wettkampf machen.
Nach einem guten Ergebnis der Bilder habe ich voller Motivation die Int. Deutsche Meisterschaft der GNBF im Mai 2017 ins Auge gefasst.

Je leidenschaftlicher man einen Sport betreibt, desto mehr lernt man Erfahrung und Professionalität im Umgang mit diesem zu schätzen.

Bei PowerStar Food kann man genau dies finden.

Die Produktauswahl ist riesig und wird mit entsprechendem KnowHow perfekt ergänzt.
Man kennt die Produkte und weiß, was man anbietet – der Sport wurde selbst gelebt.

In meiner Wettkampfvorbereitung werde ich diesen Vorteil nutzen.

Vielen Dank und sportliche Grüße

Timo

Photos by Iron Bodies Photography – www.ironbodies.de
athlet-des-monats-timo-zimmer-10_2016-3 athlet-des-monats-timo-zimmer-10_2016-4 athlet-des-monats-timo-zimmer-10_2016-5 athlet-des-monats-timo-zimmer-10_2016-6 athlet-des-monats-timo-zimmer-10_2016

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

POWERSTAR FOOD Athlet des Monats Juli 2016 ist Arda Adas

ARDA ADAS

POWERSTAR FOOD proudly presents: 

Der Athlet des Monats  Juli 2016 ist Arda Adas.  

Arda wurde bereits im Blog vom Juni vorgestellt, als er am 04.06.2016 als erster aus Deutschland stammender Kämpfer einen MMA Pro-Hauptkampf  im Weltergewicht gegen Karo Parisyan in den USA bestritt – und gewann.  

Im folgenden Interview erzählt Arda die Geschichte seines Sports:

Hat Sport dein Leben verändert?

Sehr stark sogar. Ich treibe seit meiner Kindheit regelmäßig Sport. Angefangen mit Fußball bis hin zum Kampfsport.
Der Sport gibt mir viel an Disziplin und was noch wichtiger ist, Teamgeist. Auch wenn ich am Ende alleine im Ring oder auch im Käfig stehe ist es das Team, das zu diesem „Endprodukt“ beigetragen hat.
Wir handeln gemeinschaftlich. Hinzu kommt, dass ich durch das ständige Herausfordern meine Komfortzone verlasse und dadurch mein Selbstbewusstsein gestärkt wird. Ich spüre einen rundum wohleren Gang in meinem Leben.

Arda Ardas Athlet des Monats 07 2016 POWERSTAR FOOD 10

Ist Sport deine große Leidenschaft?

Definitiv, wobei ich es jetzt nicht nur auf eine Sportart beziehen würde. Ich liebe viele Sportarten. Hauptsache es ist Bewegung mit dabei.
Ich kann mich, wenn auch nicht für alle, aber wirklich für sehr viele Sportarten begeistern. Durch diese Begeisterung merke ich auch, dass ich damit andere anstecken kann.
Das ist zusätzlich eine große Motivation für mich. Da muss ich immer wieder an einen weisen Spruch denken:

„Nur wer selbst brennt, kann Feuer entfachen“.

Ich glaub, das passt hier sehr gut.

Warum spielt Sport in deinem Leben eine große Rolle?

Es beschäftigt mich zum Positiven. Das soll heißen, dass es mich vom Schlechten fernhält.
Ich habe rundum eine gesunde Lebensweise. Ich ernähre mich bewusster, rauche nicht, bewege mich regelmäßig, treffe mich regelmäßig mit Freunden, um uns (sportlich) auszutauschen, gebe mittlerweile mein Wissen an die nächste Generation weiter.
Alles das, was mir Positivität schenkt.

Wie hat Sport dein Ego verändert?

Arda Ardas Athlet des Monats 07 2016 POWERSTAR FOOD 3

Sehr stark zum Positiven. Ich habe erkannt, dass viele Streitigkeiten und Eskalationen aufgrund des Egos entstehen.
Es ist mir nicht wichtig, mich mit anderen zu vergleichen. Vielmehr mich mit mir selbst zu vergleichen, d. h. wo bin ich jetzt und wo war ich vor 2 Jahren?
Es gab vermutlich sehr viele Ereignisse in meiner mittlerweile 6-jährigen Kampfsportkarriere, in denen ich früher ganz anders reagiert hätte.
Ich sehe die Sachen viel lockerer und mit Humor.

Welche Power Star Food Supplements haben dir zu deinem Erfolg verholfen?

Da gibt es so einige. Ich denke, dass Supplements die Leistung um einiges steigern können und zudem Verletzungen vorbeugen können.
Ein Muss ist mittlerweile das Hardcore BCAA RC, da ich oft mit hoher Belastung trainiere und die Muskeln mit der Einnahme der katabolen Phase nicht ausgesetzt sind.
Das Beta Alanin gibt mir nochmal den Kick. Das Kribbeln war am Anfang sehr gewöhnungsbedürftig. 
Omaga 3 Kapseln zur Vorbeugung der Verletzungen. 
A-Z Vitamin Tabletten, wie auch die Mineralien sollten nicht vernachlässigt werden.
Und auch das Glutamin, welches mir zu schnellerer Regeneration verhilft.
Denn bei dem Pensum, wenn es in Wettkampfzeiten bis hin zu 12 Trainings-Einheiten in der Woche kommt, ist es ein Muss.

Arda Ardas Athlet des Monats 07 2016 POWERSTAR FOOD 13

Warum solltest du der nächste Athlet des Monats werden?

Gute Frage. Ich finde, dass ich in den Jahren eine Menge Erfolge einbringen konnte. Eins davon ist beispielsweise die Deutsche Meisterschaft im A.F.S.O im MMA.
Zudem stecke ich viel Energie in den Sport. Wenn ich mir meine Tagesabläufe anschaue, dann sehe ich einen prozentual sehr hohen Anteil, den ich dem Sport widme.
Vieles dreht sich um Sport in meinem Leben.

Was steht in Zukunft für dich an?

In nächster Zeit wird es noch so einige Wettkämpfe für mich geben. Ich werde so einige Kampfsportschulen, Seminare und Veranstaltungen besuchen, auch international.
Stetiges Wachsen, da kommt man nicht drumherum ☺
Und die nächste Generation ausbilden. In der Zukunft werde ich mich mehr für die Nachkommenden kümmern.
Ich teile gerne mein Wissen und meine Erfahrungen mit anderen, auch sie sollen davon profitieren.

 

Arda Adas POWERSTAR FOOD ATHLET DES MONATS 07 2016

 

Arda Ardas Athlet des Monats 07 2016 POWERSTAR FOOD 6

Arda Ardas Athlet des Monats 07 2016 POWERSTAR FOOD 5
Hochwertige Nahrungsergänzungen und Supplements für Kampfsport, Bodybuilding, Kraftsport, Ausdauersport, Leistungssport und Breitensport findest du bei POWERSTAR FOOD online und im grossen Direktverkaufsstore in Homburg Saar. Bei POWERSTAR FOOD  findest du ebenfalls innovative Produktentwicklungen und Supplements für den veganen Leistungssportler und Athleten im Profi- und Hobbysport aus der Vegan-Supps.de by POWERSTAR FOOD – Produktlinie

POWERSTAR FOOD Store Homburg Saar Direktverkauf.jpg

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

POWERSTAR FOOD Athlet des Monats April 2016 ist Christian Tripp

Athlet des Monats 04 2016 Christian Tripp 2

Hier ist er:

Der Athlet des Monats April 2016

In diesem Monat haben wir uns für Christian Tripp entschieden. Als Natural Bodybuilder war Sport schon im Kindesalter seine Leidenschaft.

Christian schreibt:

Mein Name ist Christian Tripp und ich komme aus Nordhessen.

In Kassel habe ich 2008 ein Studium aufgenommen und als Nebenjob in verschiedenen Fitnessstudios als Kursleiter gearbeitet.
Der Nebenjob hat sich im Laufe der Zeit im wahrsten Sinne des Wortes „verselbstständigt“ und nun bin ich als Kursleiter und Personal Trainer in Nordhessen tätig.

Schon von Kindesbeinen an gehört sportliche Aktivität fest zu meinem Leben. Seit meiner Jugend gehört auch Krafttraining mit Gewichten und / oder dem eigenen Körpergewicht zu meiner Trainingsroutine.

Im Frühsommer 2015 entschied ich mich dann dazu meinen ersten Wettkampf im Natural Bodybuilding anzugehen und meldete mich zur Deutschen Meisterschaft der GNBF im November an.

Nach einer 12-wöchigen, intensiveren Vorbereitungsphase konnte ich dann im November 2015 den Klassensieg im Bantamgewicht (bis 70kg) und den Gesamtsieg erringen.

Für mich als Natural Bodybuilder war es immer sehr wichtig, qualitativ hochwertige Nahrungsergänzungsmittel zu mir zu nehmen.
Auf meiner Suche bin ich auf POWERSTAR FOOD gestoßen und decke den Großteil meines Supplementbedarfs aus dem POWERSTAR FOOD – Sortiment.

Unmittelbar in der Vorbereitung waren

fest in meinem täglichen Speiseplan verankert.

Athlet des Monats 04 2016 Christian Tripp

Auch in Zukunft werden die Produkte von POWERSTAR FOOD fester Bestandteil meiner Ernährung sein und sehr wahrscheinlich sogar eine noch größere Rolle einnehmen.
 

Ich möchte es auf jeden Fall vermeiden, durch verunreinigte Supplemente bei den Dopingstests der Natural Verbände aufzufallen.
Leider ist dies in der Vergangenheit anderen Athleten immer wieder passiert.

Athlet des Monats 04 2016 Christian Tripp 1

 

Die Fülle an Produkten, welche auf der Kölner Liste gelistet sind, macht POWERSTAR FOOD für mich zu einem äußerst attraktiven Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln.

 

 

Christian Tripp

Athlet des Monats 04 2016 Christian Tripp 3

Momentan findest du bei POWERSTAR FOOD alle deine Lieblingssupplements stark reduziert. Während der Fibo-Aktion bis 17.04.2016 erhältst du 15 % auf ALLE Produkte!

BANNER AKTION DE

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

POWERSTAR FOOD Athletin des Monats Januar 2016 ist Heike Kohler

Athlet des Monats 2016 01 Kohler Heike 6

Heute möchten wir euch den neuen POWERSTAR FOOD Athleten des Monats vorstellen.

Dieses mal ist es vielmehr die Athletin des Monats, und zwar kommt diese ganz in der Nähe des POWERSTAR FOOD Geschäftssitzes, nämlich aus Schiffweiler im schönen Saarland.

Heike Kohler, die erst 5 Jahre zuvor mit dem Leistungssport begonnen hat, wurde im vergangenen Jahr Weltmeisterin in Frankreich.

Heike schreibt ihn ihrer Bewerbung zur Athletin des Monats:

Sehr geehrter Herr Conrad,

ich bin in diesem Jahr am 16.08.2015 bei der Seniorenweltmeisterschaft in Lyon (Frankreich) im Halbmarathon W40 Einzeln und mit der deutschen Mannschaft Weltmeister geworden.

Ich habe Ende 2009 mit dem Leistungssport begonnen.

2010 hatte ich dann meine ersten sportlichen Erfolge: 

  • Saarlandmeisterin Halbmarathon
  • Saarlandmeisterin 10 KM Straße
  • Deutsche Vizemeistern Halbmarathon 
  • Deutsche Meisterin 10 KM Straße
Athlet des Monats 2016 01 Kohler Heike

In den kommenden Jahren konnte ich weitere Erfolge im Saarland und bundesweit erzielen:

  • 2015 wurde ich dann auch noch Gesamtsiegerin 
  • Saarlandmeisterin beim Marathon in St. Wendel
Athlet des Monats 2016 01 Kohler Heike 5

Der Höhepunkt meiner sportlichen Karriere war jedoch bis jetzt Lyon

Aktuell bereite ich mich auf die Deutsche Meisterschaft im Marathon in Frankfurt vor.

Vor jedem harten Training nehme ich HYPER BCAA und einmal täglich Super HI Pro 128 ein.
Ich wäre auch an einer Fachberatung interessiert, damit ich Ihre Produkte auch sinnvoll einsetzen kann.

Sportliche Grüße
Heike

Effektive Sportnahrung und Supplements made in Germany für Ausdauer-, Leistung-, Kraft- und Breitensport findest du online oder im grossen POWERSTAR FOOD Direktverkaufsstore in Homburg Saar.

Athlet des Monats 2016 01 Kohler Heike 3 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Bikini-Klasse: Powerstar Food Athletin Antonella Trantaki: Die Sehnsucht nach der Bühne steigt!

DSC00866Hallo liebe Blog-Leser und Fitnessfreunde,

 

am 02. Mai 2015 fand die Baden-Württembergische Meisterschaft statt und gestern am 09. Mai 2015, die Deutsche Meisterschaft.

Auf der BA-WÜ durfte ich für einige Team SMASH Kolleginnen die Betreuerin sein. Alle sahen super aus, und sogar Backstage war das für mich Motivation pur. Sie waren alle so lieb und nett, total entspannt und man konnte ihnen auch den Spaß in den Augen ansehen.

Unbenannt268

Agapy Singh, 6. Platz Bikini-Klasse 1 (BAWÜ 2015)

Unbenannt266

Jessica Micari, 5. Platz Bikini-Klasse 2 (BAWÜ 2015)

Ganz besonders mitgefiebert habe ich natürlich für meine Freundin Anastasia Petalidou, die in der Figur-Klasse II gestartet ist. Sie konnte den stolzen Vize-BAWÜ-Titel holen und hat auch somit für sich entschieden nicht mehr zu starten.

Unbenannt267

Anastasia Petalidou, 2. Platz Figur-Klasse 2 (BAWÜ 2015)

Anschließend durfte ich bei den Siegerehrungen mit der spitzen Junioren Bikini-Klasse Athletin, Johanna Sander, die Pokale übergeben. Als ich oben war, spürte ich wie sehr ich es doch vermisse auf der Bühne zu stehen.

Johanna,Alex&ich

Mit meinem Coach Alex Stampoulidis & Junior-Athletin Johanna Sander auf der BAWÜ 2015

Backstage BAWÜ

Backstage bisschen gepost 🙂 bei den Siegerehrungen auf der BAWÜ 2015

Im Anschluss gab es noch den tollen Gaststar Clarence De Vis. Er hat eine super Show hingelegt. Ich muss sagen, meinem Coach Alex Stampoulidis ist wieder einmal die Baden-Württembergische Meisterschaft mehr als gelungen.

Clarence De Vis & ich

Mit Clarence De Vis

 

Gestern am 09. Mai 2015 fand die Deutsche Meisterschaft statt, und ich muss sagen das Feld war bombastisch. Natürlich habe ich mich hauptsächlich für die Bikini-Klasse interessiert und habe so gut es ging alles mitverfolgt. Super Athletinnen! Schade, dass ich nicht dabei sein konnte.

Das sind, die drei deutsche Meisterinnen 2015:

Unbenannt269

Pia Kramps(Weider-Athletin), 1. Platz Bikini 1 DM 2015 – Anika Herz, 1. Platz Bikini 2 + Gesamtsiegerin  DM 2015  – Nadja Rexwinkel, 1. Platz Bikini 3 DM 2015

Herzlichen Glückwunsch für euren Sieg!

In den letzten zwei Wochen habe ich mir von diesen Top-Athletinnen sehr viel Motivation geholt und mich dazu entschlossen, mich wieder für eine Meisterschaft vorzubereiten. Die Sehnsucht nach der Bühne steigt. Ich kann noch nicht genau sagen welche Meisterschaft ich ins Auge fasse, ob dieses Jahr oder nächstes Jahr, aber ich will definitiv auf die Bühne.

Ich werde euch auf dem Laufenden halten und über meine Formchecks ausführlich wieder berichten und hoffen, dass ich mindestens mit der selben Qualität von früher starte.

Eure POWERSTAR FOOD Athletin

Antonella Trantaki

Unbenannt177

EM-Quali 2013

Natürlich werde ich nach wie vor diese Produkte meines Sponsors, POWERSTAR FOOD, für die Vorbereitung verwenden:

Diet Pro, 5 Stars Protein, BCAA Caps, Glutapur, Pump7, OPC+C, Zink 7, ZMA, Pro Skin

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

POWERSTAR FOOD Athlet des Monats August 2014 ist Jonas Notter

Athlet des Monats 08 2014 Jonas Notter 2

Der neue Athlet des Monats August 2014 heisst Jonas Notter und ist Naturalbodybuilder bei der GNBF.
Lest hier seine Geschichte und wie er zum Bodybuilding kam.

Der Anfang

Im Januar 2009 habe ich mich das erste Mal in einem Fitnessstudio angemeldet.
Ziel war es einen etwas sportlicheren Körper (Sixpack, Arme, Brust und Co) aufzubauen.
Also begann ich zu trainieren und bemerkte, dass mir das Training an sich von Anfang an Spaß machte.

Ich war sehr wissbegierig und versuchte mir nach und nach immer mehr Hintergrundwissen anzueignen, um meine Leistung noch voranzutreiben bzw. zu optimieren.

Irgendwann (ich glaube nach 1-2 Jahren) fing ich dann auch endlich mal an meine Beine zu trainieren, weil ich mittlerweile auch zu der Überzeugung gelangt war, dass es  wohl sinnvoll wäre ein stimmiges Gesamtpaket aufzubauen.

Die Erfolge

Im Jahr 2011 stieß ich dann mehr oder weniger zufällig auf die GNBF, nachdem ich schon zuvor mit dem Gedanken auf die Bühne zu gehen gespielt hatte.

Ich hatte für mich schon ziemlich früh die Entscheidung gegen anabole Steroide & Co getroffen und da kam die GNBF gerade richtig.

Im Internet lernte ich meinen damaligen (und auch aktuellen) Coach Philipp Rauscher (www.logisch-ernaehren.de) kennen, der auch sofort bereit war mich für die Herbstsaison 2012 vorzubereiten.

Athlet des Monats 08 2014 Jonas Notter 3
Oktober 2012 stand ich dann das erste mal bei der

  • Deutschen Meisterschaft der GNBF (9ter Platz im Leichtschwergewicht) und der
  • Schweizer Meisterschaft der SNBF (5. Platz international) auf der Bühne.

Ich war sofort Feuer und Flamme für das Wettkampfgeschehen und nahm mir direkt vor 2013 wieder zu starten, möglichst etwas härter.

Die folgene Offseason war deshalb sehr moderat gehalten und so schaffte ich es 2013 in besserer Form zurückzukommen.

Athlet des Monats 08 2014 Jonas Notter 4
Bei der ersten Österreichischen Meisterschaft der frisch gegründeten ANBF
konnte ich in der Klasse bis 85 kg den Sieg davon tragen.

 

Athlet des Monats 08 2014 Jonas Notter
Des Weiteren wurde ich

  • Deutscher Vizemeister bei der GNBF im Mittelgewicht,
  • Dritter bei der Europameisterschaft der INBA in Tschechien (Klasse bis 1,80 m),
  • Vize Süddeutscher Meister beim NAC in der Athletik 2
  • und zum krönenden Abschluss Dritter bei der Weltmeisterschaft der UIBBN in Paris (bis 80 kg).

 

Meine Supplements


Die folgenden Produkte von POWERSTAR FOOD verwende ich während meines Trainings und meiner Vorbereitungen auf meine Wettkämpfe: 

 

POWERSTAR FOOD OMEGA3.jpg
Powerstar Food Omega 3

solides Produkt zur Ergänzung des Omega-3-Fettsäuren Haushaltes.
Bringt einige gesundheitliche Vorzüge und wird oft unterschätzt.

POWERSTAR FOOD CAMAD3.jpg
Powerstar Food CA/MA/D3

ist denke ich selbsterklärend,

  • Knochengesundheit,
  • Immunsystem,
  • Muskelfunktion,
  • Stress-Senker
POWERSTAR FOOD ZMA.jpg
Powerstar Food ZMA

verbessert bei mir merklich die Schlafqualität,

bilde mir auch eine gesteigerte Libido ein :),

fühle mich morgens erholt und fit, bei Einnahme vor dem Schlafengehen

 

POWERSTAR FOOD B12Plus.jpg
Powerstar Food B12 Plus

solider Vitamin-B-Komplex,

Unterstützt mich bei der Regeneration von meinem doch ziemlich intensiven Training und

hält mein Immunsystem am Laufen

 

POWERSTAR FOOD Kreasteron_Seven.jpg
Powerstar Food Kreasteron 7

potentes postworkout Produkt,

enthält alles was man nach dem Training braucht!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)

POWERSTAR FOOD Athlet des Monats Februar 2013 ist Max Köhnen

Athlet des Monats Februar 2013 Max Koehnen

Heute stellen wir euch den neuen Athleten des Monats Februar 2013 mit einem ganz aussergewöhnlichen Hobby vor.
Wir wollen auch gar nicht viel verraten, lest und schaut einfach selbst, was für verrückt schöne Sachen es gibt.

Max Köhnen, der neue ATHLET DES MONATS Februar 2013 schreibt:

Hallo Herr Conrad,

soeben wollte ich eine neue Ladung Powerstar Food bestellen, da entdeckte ich die Aktion „Athlet des Monats“.
Nun ja, ich möchte mich auch für die Aktion bewerben.

Also gut … Ich, der Max, 20 Jahre, habe eine recht außergewöhnliche Sportart als Hobby. Ich spiele Kanupolo. Hierbei handelt es sich um einen sehr jungen aber auch sehr dynamischen Sport. Beim Kanupolo messen sich 2, jeweils 5-Mann starke Teams auf dem Wasser. Dabei sitzen alle 10 Spieler in jeweils einem kurzen Kayak und versuchen das über dem Wasser hängende Tor mit einem Wasserball zu treffen.

Am besten riskieren sie mal einen Blick in das Video:

Ich spiele seit 2004 aktiv Kanupolo und habe bereits 3 Deutsche Meisterschaften mit meinem Verein gewonnen. Zuletzt 2011 in der Herrenklasse, in der mein Verein sogar Rekordmeister ist.

Seit 2011 spiele ich auch in der u21 Nationalmannschaft. Dort hat es bislang leider nur für den Vizeeuropameistertitel gereicht.

Um in der internationalen Spitze mitzuhalten, greife ich seit 2011 auf diverse Powerstar Food Produkte  zurück. Diese ergänzen meinen Speiseplan hervorragend. Denn beim Kanupolo sind vor allem Schnellkraft und Kraftausdauer von hoher Bedeutung. Mein hohes Trainingspensum kann ich mit einer normalen Ernährung nicht stemmen.

Da aber auch ich als Mitglied der u21 Nationalmannschaft des öfteren von der NADA auf Doping getestet werde, ist vor allem die Zertifizierung ihrer Produkte für mich von besonderer Wichtigkeit. Deswegen Powerstar mit der Dopingfrei-Garantie!!

Ich hoffe ich konnte sie für meine Bewerbung und für meinen Sport begeistern. Da ich Student bin und keine nennenswerten Sponsoren habe, könnte ich die Unterstützung echt gebrauchen.

Mit sportlichem Gruß,

Max Köhnen

Den ganzen Text findet ihr für alle unsere französischen Blogleser noch einmal in französischer Sprache nach den Fotos

 

Athlet des Monats Februar 2013 Max Koehnen 2
Athlet des Monats Februar 2013 Max Koehnen 8

 

Athlet des Monats Februar 2013 Max Koehnen 3
Athlet des Monats Februar 2013 Max Koehnen 4

 

Athlet des Monats Februar 2013 Max Koehnen 7
Athlet des Monats Februar 2013 Max Koehnen 5

 

Athlet des Monats Februar 2013 Max Koehnen 10
Athlet des Monats Februar 2013 Max Koehnen 1

 

Cher Mr Conrad,

Je voulais juste passer une nouvelle commande chez  POWERSTAR FOOD, lorsque je découvrit l’action de  l’athlète du mois.
Et bien, je voudrais aussi m’inscrire pour cette action.

Donc alors…..moi, Max, 20 ans, j’ai un sport comme  passe-temps assez extraordinaire. Je joue du Canoé Polo. C’est un sport très jeune mais très dynamique. En canoépolo se mesure 2 équipes, de  5 hommes forts, sur l’eau. Tandis que les 10 joueurs sont assis dans un kayak court ; ils essayent avec un ballon de plage de marquer, dans un but suspendu au dessus de l’eau.

Au mieux, jetez un coup d’oeil à la vidéo.

Je joue activement au CanoéPolo depuis 2004, et j’ai gagné 3 championnats Allemand avec mon club.
D’abord en 2011 dans la catégorie homme, dont mon club est aussi champion . Depuis 2011 je joue aussi dans la u21 équipe nationale. Malheureusement jusque là , que pour le titre de vice champion d’Europe.

Pour arriver au sommet international, j’utilise depuis 2011 differents produits de POWERSTAR FOOD . Ceux-ci complétent excellement mon alimentation. Parce que pour le CanoéPolo l’endurance de puissance et la  force particulièrement rapide ont une grande importance. Je ne peux pas frapper mon entrainement intensif  avec une alimentation normale.

Mais aussi parce que j’étais membre de l’équipe nationale U21 qui est souvent testé par Nada sur le dopage, ce qui fait que pour moi, la certification de vos produits a une importance particulière.Voila pourquoi POWERSTAR FOOD!

J’éspére que ma demande et mon sport a pu vous interresser. Etant étudiant  et n’ayant pas de grands sponsorts commanditaires j’aurai réellement besoin de soutien .
Amitíe sportive
Max Köhnen

 

Sportnahrung für alle Bereiche des Sports, wie beispielsweise Kampfsport, Kraftsport, Wassersport, Ausdauersport, Bodybuilding und Breitensport erhältst Du online bei POWERSTAR FOOD unter www.powerstar.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)