Powerstar Food Athlet des Monats: Martin Kleemann

Mein Name ist Martin Kleemann, bin 40, fast 41 Jahre alt und trainiere seitdem ich 18 bin fleißig am Eisen. Habe immer hart und schwer trainiert, aber war nie so wirklich definiert, dass man die Bauchmuskeln usw. hätte sehen können.

Bis ich 38 war, wog ich noch massive 105 kg, aber das wollte ich ändern.
Mein Wunsch war es mit 40 einen Sixpack zu haben und definiert auszusehen.

Also stellte ich mein Training von Kraftsport auf Bodybuilding um und somit auch die Ernährung.

Ich nahm in 2 Jahren Stück für Stück ab, so dass ich 20 kg weniger hatte und siehe da, es kam sogar ein Eightpack zum Vorschein.

Mein Körperfettanteil ist von 27% auf 13% zurück gegangen.
Der Wunsch war somit erfüllt und ich war mega glücklich, das geschafft zu haben.

Nun kam mein nächster Wunsch an die Reihe, den ich seit 22 Jahren hatte, ich wollte auf die Bühne.

Powerstar Food Athlet des Monats Juli 2017

Ich stellte also nochmal meine Ernährung um,  meine Trainingsintensität blieb unverändert, aber das Cardio wurde erhöht. 72 kg mit 4,2% Körperfett kamen dann schließlich raus, und am 23. April 2017 war es endlich soweit.
Ich ging das erste mal auf die Bühne. Es war so ein tolles Gefühl, seinen größten Traum erfüllt zu haben.
Am 7. Mai 2017 stand ich das zweite mal auf der Bühne und meine ganzen Bemühungen wurden mit Platz 4 belohnt.

Die tollen Produkte von Powerstar haben mir sehr geholfen:
CFM Isolat Protein, Hyper BCAA, Shape Faktor und Fatburner

Viele liebe grüße Martin Kleemann

Martin Kleemann, PSF Athlet des Monats Juli 2017

Martin Kleemann, PSF Athlet des Monats Juli 2017

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Bikini-Klasse: Powerstar Food Athletin Antonella Trantaki: Die Sehnsucht nach der Bühne steigt!

DSC00866Hallo liebe Blog-Leser und Fitnessfreunde,

 

am 02. Mai 2015 fand die Baden-Württembergische Meisterschaft statt und gestern am 09. Mai 2015, die Deutsche Meisterschaft.

Auf der BA-WÜ durfte ich für einige Team SMASH Kolleginnen die Betreuerin sein. Alle sahen super aus, und sogar Backstage war das für mich Motivation pur. Sie waren alle so lieb und nett, total entspannt und man konnte ihnen auch den Spaß in den Augen ansehen.

Unbenannt268

Agapy Singh, 6. Platz Bikini-Klasse 1 (BAWÜ 2015)

Unbenannt266

Jessica Micari, 5. Platz Bikini-Klasse 2 (BAWÜ 2015)

Ganz besonders mitgefiebert habe ich natürlich für meine Freundin Anastasia Petalidou, die in der Figur-Klasse II gestartet ist. Sie konnte den stolzen Vize-BAWÜ-Titel holen und hat auch somit für sich entschieden nicht mehr zu starten.

Unbenannt267

Anastasia Petalidou, 2. Platz Figur-Klasse 2 (BAWÜ 2015)

Anschließend durfte ich bei den Siegerehrungen mit der spitzen Junioren Bikini-Klasse Athletin, Johanna Sander, die Pokale übergeben. Als ich oben war, spürte ich wie sehr ich es doch vermisse auf der Bühne zu stehen.

Johanna,Alex&ich

Mit meinem Coach Alex Stampoulidis & Junior-Athletin Johanna Sander auf der BAWÜ 2015

Backstage BAWÜ

Backstage bisschen gepost 🙂 bei den Siegerehrungen auf der BAWÜ 2015

Im Anschluss gab es noch den tollen Gaststar Clarence De Vis. Er hat eine super Show hingelegt. Ich muss sagen, meinem Coach Alex Stampoulidis ist wieder einmal die Baden-Württembergische Meisterschaft mehr als gelungen.

Clarence De Vis & ich

Mit Clarence De Vis

 

Gestern am 09. Mai 2015 fand die Deutsche Meisterschaft statt, und ich muss sagen das Feld war bombastisch. Natürlich habe ich mich hauptsächlich für die Bikini-Klasse interessiert und habe so gut es ging alles mitverfolgt. Super Athletinnen! Schade, dass ich nicht dabei sein konnte.

Das sind, die drei deutsche Meisterinnen 2015:

Unbenannt269

Pia Kramps(Weider-Athletin), 1. Platz Bikini 1 DM 2015 – Anika Herz, 1. Platz Bikini 2 + Gesamtsiegerin  DM 2015  – Nadja Rexwinkel, 1. Platz Bikini 3 DM 2015

Herzlichen Glückwunsch für euren Sieg!

In den letzten zwei Wochen habe ich mir von diesen Top-Athletinnen sehr viel Motivation geholt und mich dazu entschlossen, mich wieder für eine Meisterschaft vorzubereiten. Die Sehnsucht nach der Bühne steigt. Ich kann noch nicht genau sagen welche Meisterschaft ich ins Auge fasse, ob dieses Jahr oder nächstes Jahr, aber ich will definitiv auf die Bühne.

Ich werde euch auf dem Laufenden halten und über meine Formchecks ausführlich wieder berichten und hoffen, dass ich mindestens mit der selben Qualität von früher starte.

Eure POWERSTAR FOOD Athletin

Antonella Trantaki

Unbenannt177

EM-Quali 2013

Natürlich werde ich nach wie vor diese Produkte meines Sponsors, POWERSTAR FOOD, für die Vorbereitung verwenden:

Diet Pro, 5 Stars Protein, BCAA Caps, Glutapur, Pump7, OPC+C, Zink 7, ZMA, Pro Skin

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Bikini-Klasse: Powerstar Food Athletin Antonella Trantaki´s NEUE ZIELE

int.DM14a

Hallo liebe Fitnessfreunde,

nach langem hin und her überlegen ob ich wieder auf die Bühne soll, habe ich mir jetzt vorgenommen erst mal zu schauen, ob ich es überhaupt schaffe in das ganze wieder rein zu kommen.

Nach den Arnold´s Classic in Ohio musste ich mich auf meine neue berufliche Situation gewöhnen, da sich in dem letzten halben Jahr sehr viel verändert hat.

Ich habe viel aufgeben müssen und viele neue Erfahrungen gemacht, bis ich wieder Fuß fassen konnte. Natürlich habe ich mein Fokus auf die Arbeit gesetzt und den Sport zwar nicht ganz vernachlässigt, aber nicht wie bisher 100% gegeben.

Mein letztes Check-up, bei meinem Coach, Alex Stampoulidis, ergab deshalb nicht wirklich gute Ergebnisse, was mir auch von vornherein bewusst war.

Damit ihr euch ein Bild machen könnt in wie weit ich mich verschlechtert habe, zeige ich euch meine Werte der Off-Season vor der Diät der AC vom 02.10.2013

Körpergewicht: 58,5 kg                              Körperfettanteil: 24,1 %

Umfang Oberarme:R 29,7 cm/L 28,7 cm   Umfang Beine: R 59 cm/L 57,5 cm

Umfang Taillie: 66 cm                                 Umfang Po: 99 cm

Und meine aktuellen Werte vom 20.11.14

Körpergewicht: 59,3 kg                              Körperfettanteil: 25,6 %

Umfang Oberarme: R 30 cm/L 29,5 cm   Umfang Beine: R 58,5 cm/L 57,3 cm

Umfang Taillie: 67 cm                                Umfang Po: 100 cm

Unbenannt258

Am Samstag den 29.11.2014 war die Int. Deutsche Meisterschaft und da konnte ich mir sehr viel Motivation holen, um wieder diese Disziplin einhalten zu können.

10352374_10204544863335888_6200509094390337233_na

Eisennixe Sabrina von Team-Andro hat mich und Nadine Kerastas gebeten, zu dritt das Team-Andro Expertenteam für die Frauenklassen zu machen. Sehr gerne habe ich natürlich zugesagt und es waren supertolle Athletinnen dabei, da fiel mir die Kinnlade runter. Die Wettkampfrichter hatte es nicht einfach.

10849797_10204544949578044_7483445741065969294_na

Wenn ich mir diese Bikini-Frauen alle anschaue, muss ich wieder einiges tun um mithalten zu können. Aber genau diese Frauen motivieren mich dazu mithalten zu wollen und meine alte Form zu bekommen. Wenn nicht noch besser zu werden 😉 und wer weiss vielleicht schaffe ich es bei der Weltmeisterschaft 2015 teilnehmen zu können.

Natürlich brauche ich dazu die Hilfe meines Sponsors Powerstar Food, die mir trotz meiner Aussetzer immer eine Stütze sind, und die Hilfe meines Coachs Alex Stampoulidis, der mir mit seinen super Ernährung- und Trainingsplänen alles möglich macht. Mit diesen starken Stützen an meiner Seite, bin ich sehr positiv eingestellt.

DSC00485

Wir werden sehen was meine Ergebnisse beim nächsten Check-up sein werden.

Eure Powerstar-Food Athletin

Antonella Trantaki

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)