Diät II oder welche Ergänzungen und Supplemente in der Diät sinnvoll sind…von Powerstar Food Athlet Achim Weitz

normal_1-dsc_4436

Hallo Sportsfreunde,

auf meinen letzten Artikel hier im Blog, der sich mit der Planung und Durchführung einer Diät beschäftigt hat, habe ich sehr große Resonanz bekommen.

Viele interessierte Sportler haben sich mit Fragen an mich gewandt oder mich darum gebeten, ihren Diätplan einmal zu beurteilen oder zu verbessern.

Auch wenn das durchaus zeitintensiv war, habe ich das natürlich gerne für Euch gemacht und es hat mir gezeigt, dass Euch das Thema interessiert und teilweise auch noch viel Informationsbedarf besteht.

Grund genug das Thema noch einmal aufzugreifen, insbesondere die Frage was kann man an Supplementen oder Zusatzprodukten verwenden, um die Diät zu unterstützen oder die Fettverbrennung zu beschleunigen, wurden doch gerade Fragen aus diesem Themenbereich oft an mich herangetragen.

DSC_0079

Nun, auch hier möchte ich wieder ganz ehrlich zu Euch sein und deutlich sagen, dass die Grundlage einer Diät, der Wunsch, Gewicht zu verlieren, immer auf der richtigen Ernährung und/oder dem Umfang an Sport/Bewegung aufgebaut sein muss.

2012.07.20 bei Alex 019

Wenn die Ernährung nicht stimmt, helfen auch keine Wunderpillen, dass sollte jedem klar sein. Wenn der Wunsch besteht abzunehmen oder eine Diät zu beginnen, so empfehle ich jedem zunächst noch einmal meinen letzten Beitrag hier zu lesen und insbesondere im Hinblick auf die richtige Ernährung eine vernünftige Diät für sich selbst zu planen.

Auf der anderen Seite steht es aber auch völlig außer Frage, dass wenn die Ernährung etc. stimmt es zahlreiche Mittel und Substanzen gibt, die den Diäterfolgt zum Teil sogar maßgeblich unterstützen und fördern können, bzw. gerade während einer Diät sehr wichtig sind.

Sicherlich nehme ich für meine nun folgende Aufzählung und Bewertung verschiedener für mich in der Diät unerlässlicher Produkte nicht in Anspruch, dass Sie abschließend ist. Es mag noch verschiedene Dinge geben, die auch wirksam sind, die mir aber nicht bekannt sind oder die ich bisher nicht benutzt habe. Aber das was hier genannt wird, davon spreche ich aus Erfahrung und Überzeugung und an dieser Erfahrung möchte ich Euch gerne teilhaben lassen:

GLUTAMINCAPS1

Glutamin, „die“ Aminosäure schlechthin, Glutamin ist eine Aminosäure, die vom Körper in sehr großen Mengen benötigt wird, insbesondere bei intensiver sportlicher Betätigung und zum Muskelaufbau. Außerdem wird Glutamin noch verschiedene weitere positive Eigenschaften zugesagt, wie z.B. die Unterstützung des Immunsystems, was gerade in einer Diät eine hohe Bedeutung hat, da ein Körper, der sich regelmäßig im Kaloriendefizit befindet doch anfälliger für verschiedene Krankheiten ist.

GLUTAPURPLUSN

Ich empfehle Glutamin auf alle Fälle morgens direkt nach dem Aufstehen und direkt nach dem Training einzunehmen. 5 – 10 gr. pro Portion sollten es hierbei schon sein.

BCAAs verzweigtkettige Aminosäuren, ähnlich wie auch Glutamin, kommt den BCAAs in der Diät eine große Bedeutung zu, werden ihnen doch eine gewisse muskelschützende/muskelerhaltende Funktionen zugesagt, wenn der Körper ansonsten nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt ist.

BCAACAPSN

Auch hier ist meine Empfehlung BCAAs, direkt nach dem Aufstehen einzunehmen (5 – 10 gr.), außerdem zum Training. Ich nutze hierbei regelmäßig das RC Hardcore BCAA das ich mir in meine Trinkflasche gebe und dann im Verlauf des Trainings zu mir nehme.

RCHARDCOREBCAAN

Fatburner, als Fatburner bezeichnet man Substanzen, denen eine fettverbrennende Wirkung zugesagt wird. Es gibt hierbei verschiedene Stoffe, deren Wirksamkeit mehr oder weniger belegt ist.

normal_2011-05-14_21-39-11_1169

Was ich persönlich empfehlen kann und auch selbst immer wieder einsetze ist zum einen L-Carnitin und zum anderen ein Fatburner auf Basis von Cholin und Inositol.

CARNITIN-SHOT

Mittlerweile wurden noch zahlreiche andere Substanzen entdeckt, die in diesem Zusammenhang hilfreich sein können (z.B Grünteeextrakt oder Cayennepfeffer), um den größtmöglichen Nutzen aus diesen ganzen Substanzen zu vereinen, verwende ich daher einfach das Fat Flame 7 von Powerstar Food. Hier haben ich neben Cholin und Inositol noch zahlreiche weitere Substanzen, die meine Diät unterstützen. Ein Produkt mit dem ich hochzufrieden bin und eine echte Wirkung immer gespürt habe.

FAT_FLAME_7

Mehrfach ungesättigte Fette/Omega 3 Fettsäuren/Fischöl haben zum einen positiven Einfluss auf das Herz und die Herzkranzgefäße sowie im Hinblick auf die Cholesterinwerte (Verhältnis des „guten“ zum „schlechten“ Cholesterin) und sind zum anderen unverzichtbar im Rahmen des Fettstoffwechsels. Zwar liefern auch diese Fettsäuren die gleiche Menge an Energie wie gesättigte Fettsäuren, dennoch sind sie im Rahmen einer Diät absolut erforderlich, um den Fettstoffwechsel aktiv zu halten und somit ein unverzichtbarer Bestandteil der Ernährung.

OMEGA3Kopie

– MCT-Öl, schnell nutzbarer Energielieferant, ohne das eine Einlagerung überschüssiger Energie stattfindet. Eine hervorragende alternative zu sonstigen Ölen, das vielseitig eingesetzt werden kann. Mittlerweile ein fester Bestandteil meiner Diät und neben, Omega 3-Fettsäuren/Fischöl und Lein-Öl eine weitere Komponente meiner Zufuhr an hochwertigen Nahrungsfetten.

MCT-OL

Multivitamin/Multimineral, zwar sollte gerade in einer Diät sehr viele frische Produkte (Obst und Gemüse) verwendet werden, die somit auch viele Vitamine und Mineralstoffe liefern, dennoch setze ich zum Schutz vor Mangelzuständen immer noch eine Multivitamin/-mineral Ergänzung ein.

LifepowerPack A-Z

Ballaststoffe, oftmals habe ich in meiner Diät schon etwas Probleme mit meiner Verdauung bekommen. Trotz umfangreichen Mengen an Obst und Gemüse, war die Menge an Balllaststoffen in meiner Nahrung wohl einfach zu niedrig, daher verwende ich mittlerweile in jeder Diät das Ballasto Pur von Powerstar, so je nach Bedarf zwischen 10 – 30 gr. am Tage, meiner Verdauung bekommt das super.

BALLASTO_PUR

Alternativ oder ergänzend dazu kann auch das Glucomannan von Powerstar eingesetzt werden, das auch eine sättigende Wirkung besitzt.

GlucomannanCaps

Booster etc., setze ich persönlich eigentlich eher weniger ein, weiss aber, dass viele von Euch sie gerne nutzen. Hier kann ich Euch Coffee Shot, den neuen Booster von Powerstar empfehlen.

COFFEE-SHOT

Was ich selbst gelegentlich nutze ist L-Arginin, so 5 – 7 gr. 30 – 60 Minuten vor Training bringt eine tolle Wirkung mit erhöhtem Blutfluss und einem super Pump-Gefühl.

Argininattack1

Wie gesagt gibt es noch jede Menge weitere Produkte zur Ergänzung oder zur Unterstützung der Diät. Sicherlich ist hier auch noch das eine oder andere dabei, was wirklich sinnvoll sein kann und eine gute Wirkung hat. Allerdings kann ich, wie gesagt, natürlich nur eine Aussage über Produkte treffen, die ich selbst probiert habe und vor allem die sich für mich bewährt haben.

Ausdrücklich erwähnen möchte ich hier noch, dass ich natürlich auch in der Diät  Proteinpulver benutze. Dieses zähle ich aber nicht zu den Ergänzungen/Supplemente sondern zu den normalen Nahrungsmittel und die Shakes werden daher im Rahmen des Diätplanes genauso wie die übrigen Lebensmittel voll berücksichtigt.

Ich hoffe, dass ich Euch hiermit wieder einige Anregungen und nützliche Informationen geben konnte und stehe auch weiterhin bei Fragen gerne bereit.

Die Powerstar Food Athleten Achim Weitz, Antonella Trantaki und Martin Dudas

Die Powerstar Food Athleten Achim Weitz, Antonella Trantaki und Martin Dudas

Viel Erfolg für das Erreichen Eurer Ziele!

Bleibt gesund und bleibt am Eisen

Euer Powerstar Food Athlet Achim Weitz

In Wettkampfform, Int. Deutsche Meisterschaft 2012

In Wettkampfform, Int. Deutsche Meisterschaft 2012

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

„Muskeln unterm Weihnachtsbaum“ mein Tipp zum Fest von Powerstar Food Athlet Achim Weitz

Streifenblick 1

 Hallo Sportsfreunde,

Weihnachten steht vor der Türe und für viele auch wieder die Frage: „was schenken“ oder manchmal noch viel schlimmer, „was schenken lassen“???

Dieser Wirbel um das Schenken, um das passende und richtige Geschenk, geht teilweise so weit, dass viele darüber die schönen und wichtigen Dinge im Zusammenhang mit Weihnachten übersehen und in der Hektik glatt vergessen.

Darum mein Tipp an Euch, macht es Euch einfach, genießt die Adventszeit und freut Euch entspannt auf die Festtage… kommt zur Ruhe, lasst das Jahr Revue passieren und setzt Euch neue Ziele für die Zukunft.

 

Achim Weitz, entspannt und mit Weitblick ins neue Jahr...und natürlich mit Powerstar Food!

Achim Weitz, entspannt und mit Weitblick ins neue Jahr…und natürlich mit Powerstar Food!

Socken oder Krawatten als Geschenk zu Weihnachten müssen nicht sein!!!

Nutzt die tolle Weihnachtsaktion hier bei Powerstar Food und verschenkt oder lasst Euch beschenken mit den tollen Produkten, die Euer Leben bereichern.

Sportnahrung, Bekleidung oder Zubehör, für jeden sportlich Aktiven gibt es bei Powerstar etwas zu entdecken. Nutzt das Fest als Chance Euch mit den Dingen einzudecken, die Euch Euren sportlichen Zielen näher bringen, die Euch im Leben weiter bringen, die Euch fitter, schlanker, schöner machen.

normal_iDM-2012-fin-0880

 

Und nutzt dabei die tollen Angebote der Powerstar Food Weihnachtsaktion oder die Powerstar Food Gutscheincard, eine super Idee!!!

POWERSTAR FOOD GUTSCHEINCARD

„Muskeln unterm Weihnachtsbaum“, dann gibt es dieses Jahr wirklich ein frohes Fest!!!

normal_iDM-2012-fin-0888

 Eine ruhige und entspannte Vorweihnachtszeit und das richtige Weihnachtsgeschenk, wünscht Euch

Achim Weitz

Powerstar Food Athlet

Streifenblick 1

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Bodybuilding: Auf geht´s in einen heissen Herbst…Meisterschaftstermine des DBFV von Powerstar Food Athlet Achim Weitz

GLUTAPURPLUSN

Hallo Sportsfreunde, das Mr. Olympia Wochenende liegt hinter uns und „King Phil“ regiert weiterhin das Reich der Bodybuilder. Phil Heath gewann in Las Vegas zum dritten Mal in Folge den wichtigsten Titel im Profi-Bodybuilding. Es war ein ungefährdeter und verdienter Sieg des smarten Amerikaners.

Siegerehrung Mr. Olympia 2013

Siegerehrung Mr. Olympia 2013

Erfreulich aus deutscher Sicht ist der 3. Platz von Dennis Wolf, der sich somit zum erfolgreichsten deutschen Olympian überhaupt entwickelt hat.

Aber auch bei uns in Deutschland steht uns ein heisser Wettkampfherbst bevor. Höhepunkt und Abschluss wird wieder die internationale Deutsche Meisterschaft am 16.11.2013 in Bochum darstellen.

Alle weiteren Termine können der Seite des DBFV unter DBFV.de entnommen werden.

rhein-neckar-13-plakatIch selbst werde auf jedem Fall bei folgenden Veranstaltungen vor Ort sein:

19.10.2013 Süddeutsche Meisterschaft und WM-Quali Männer Bobingen (Singoldhalle)

26.10.2013 SRS-Challenge Stuttgart (LKA Longhorn)

02.11.2013 Int. Rhein-Neckar-Pokal Hockenheim (Stadthalle)

16.11.2013 Int. Deutsche Meisterschaft Bochum (Ruhr Congress)

Ich hoffe wir sehen uns bei der einen oder anderen Meisterschaft!

Ehrung des Gesamtsiegers beim Rhein-Neckar-Pokal 2013

Ehrung des Gesamtsiegers beim Rhein-Neckar-Pokal 2013

Bleibt gesund und bleibt am Eisen

Euer Powerstar Food Athlet Achim Weitz

P.S. Mein Tipp für die jetzt beginnende Erkältungszeit: Glutamin!!! Die im Körper am häufigsten vorkommende Aminosäure ist nicht nur wichtig für den Muskelaufbau und Regeneration, sie stärkt auch das Immunsystem!

http://powerstar.de/shop/de/AMINOSAeUREN/GLUTAMIN

Meine Einnahme-Empfehlung: 10 gr. morgens direkt nach dem Aufstehen und 10 gr. direkt nach dem Training!!!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)

We are Powerstar!!! Pflichttermin oder ein Tag mit Freu(n)den! Der Eröffnungstag des neuen Powerstar Food Stores in Homburg

Die Inhaber der Firma Powerstar Food Nicole und Guido Conrad mit ihren 3 Sponsorathleten

Die Inhaber der Firma Powerstar Food Nicole und Guido Conrad mit ihren 3 Sponsorathleten

Hallo Sportsfreunde,

am vergangenen Samstag fand die große Eröffnung des neuen Powerstar Food Stores in Homburg-Einöd statt, für mich als Powerstar Food Athlet selbstverständlich ein Pflichttermin.

Ein paar Hände schütteln, Fotos machen mit den Fans und ansonsten eher gelangweilt und mit mürrischem Gesicht umher stehen. So haben wohl viele von uns schon die Größen des Bodybuildings an solchen Terminen erlebt. 

Achim Weitz, Martin Dudas und Antonella Trantaki... wer braucht noch Beratung?
Achim Weitz, Martin Dudas und Antonella Trantaki… wer braucht noch Beratung?

 

Bei Powerstar Food läuft das anders. Sicher war es auch anstrengend die vielen intensiven Beratungsgespräche mit den Besuchern zu führen, doch egal in welcher Sportart und bei welchem Leistungsstand jeder hat ein Recht auf optimale Beratung wenn er sich für die Produkte von Powerstar Food entscheidet. Das ist die Philosophie von Firmeninhaber und IFBB Profi Guido Conrad und das lebt er so auch vor.

Die 3 Powerstar Food Athleten Achim Weitz, Antonella Trantaki und Martin Dudas

Die 3 Powerstar Food Athleten Achim Weitz, Antonella Trantaki und Martin Dudas

Und alle seine Mitarbeiter und auch wir Sponsorathleten (neben mir noch Martin Dudas und Antonella Trantaki) sind an diesem Tag seiner Philosophie gefolgt. Es hat mich sehr beeindruckt mit wie viel Kompetenz und Freundlichkeit sich jeder aus dem Team um die Besucher und Sportler gekümmert hat.

Mir jedenfalls hat es unheimlich viel Spass gemacht mein Wissen und meine Erfahrungen vor allem im Bereich Ernährung und Supplementierung aber auch was das Training betrifft an diesem Tag im direkten Kontakt an die meist jungen Athleten aus den unterschiedlichsten Disziplinen weiter zu geben.

Powerstar Food farblich abgestimmt vom Kopf bis zu den Haaren ;-)

Powerstar Food farblich abgestimmt vom Kopf bis zu den Haaren 😉

Es war also alles andere als ein Pflichttermin, nicht für mich und auch nicht für meine Frau, die nach einem kurzen Besuch im Store eigentlich einen Wellness-Tag mit Friseur und Nagelstudiobesuch eingeplant hatte… Doch aufgrund der tollen Stimmung und der vielen super netten Menschen vor Ort konnte sie sich gar nicht los reißen und hat nicht nur bis zum Schluss durchgehalten sondern ist sogar noch als Helferin eingesprungen als der Ansturm am größten war. An der Super Hi Pro Probe-Bar war sie unschlagbar und ihre Verkaufsempfehlung Cappuccino-Geschmack war der Renner des Tages!

Meine Empfehlung: Super Hi Pro 128 Cappuccino!!!

Meine Empfehlung: Super Hi Pro 128 Cappuccino!!!

 

Gute Beratung und gute Angebote dazu eine Geschenk-Tüte und die Informationen der Sponsorathleten aus erster Hand. Kein Wunder dass es nur strahlende Gesichter gab, auch wenn man zeitweilig aufgrund des enormen Ansturmes an der Kasse doch mal etwas Wartezeit einplanen musste.

 

Dank der tollen Angebote Stau an der Kasse

Dank der tollen Angebote Stau an der Kasse

Und so verging der Tag für alle wie im Flug! Das war es dann tschüss und ab nach Hause…sicher, so wäre das bei vielen anderen Unternehmen abgelaufen, nicht bei Powerstar Food!

Nicht nur das man bei einem gemeinsamen Essen am chinesischen Buffet wieder den Akku etwas aufladen konnte, Nein es war ein richtig schöner Abend und die drei Sponsorathleten so wie die Firmeninhaber Nicole und Guido Conrad absolut auf einer Wellenlänge. Dass der Abend dann mit ein paar leckeren Drinks zu Hause bei Nicole und Guido ausgeklungen ist wird Euch mittlerweile sicherlich nicht mehr wundern, normal ist das aber sicher nicht.

Super Stimmung bei den Sponsorathleten!!!

Super Stimmung bei den Sponsorathleten!!!

Nein für einen gesponserten Athleten war das kein Pflichttermin sondern ein Termin mit Freu(n)den!!!

Bleibt gesund und bleibt am Eisen

Euer Powerstar Food Athlet

Achim Weitz

P.S. Vielleicht wird bei Eurer Kaufentscheidung die oben beschriebene sympathische und ehrliche Art von Powerstar Food keine Rolle spielen, sondern Ihr kauft die Produkte aufgrund des tollen Preis-Leistungsverhältnisses, was ja auch völlig in Ordnung und richtig ist. Mich aber macht alles das was ich am Eröffnungstag des neuen Powerstar Food Stores erleben durfte einfach nur stolz und glücklich ein Powerstar Food Athlet zu sein und ich kann die Produkte empfehlen, nicht weil man mich sponsert sondern weil ich von der Firma und ihren Produkten zu 100 % überzeugt bin. Werbung aus Überzeugung! Und ich denke meine Erfolge sprechen für sich…

P.P.S.: Komm auch Du auf den Geschmack von Super Hi Pro 128 Cappuccion, gerade jetzt im Sommer der absolute Renner!

Weitere Fotos von der Eröffnung des Powerstar Food Stores in Homburg-Einöd, Hauptstr. 152. Ein Besuch lohnt auf alle Fälle, schöner geräumiger Verkaufsraum, tolle Angebote, Produkte der absoluten Spitzenqualität und kompetente und freundliche Beratung, das ist Powerstar Food!!!

 

Shaker-Profi Melanie!!! Der Stern an der Super Hi Pro-Bar!

Shaker-Profi Melanie!!!
Der Stern an der Super Hi Pro-Bar!

Achim und Melanie hatten einen tollen Tag mit vielen neuen und sehr netten Bekanntschaften, Danke an alle die da waren!

Achim und Melanie hatten einen tollen Tag mit vielen neuen und sehr netten Bekanntschaften, Danke an alle die da waren!

Super Stimmung bei den Sponsorathleten

Super Stimmung bei den Sponsorathleten

Antonella mit Hündchen... ich seh da echt ne Ähnlichkeit ;-)

Antonella mit Hündchen… ich seh da echt ne Ähnlichkeit 😉

Fast das komplette Team Powerstar!!!

Fast das komplette Team Powerstar!!!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)

Fettverbrennung und Muskulatur aufbauen – Welche Supplements kann ich nehmen?

Diese aktuelle Supplementberatung zeigt wieder einmal, wie hoch der Stellenwert der Fettverbrennung im Fitnessbereich angesiedelt ist. Das ist kein Wunder, denn mittlerweile hat fast jeder zweite Bundesbürger mit Übergewicht zu kämpfen. Der große Vorteil dieses POWERSTAR FOOD Kunden liegt auf jeden Fall schon einmal darin, dass er ein wirklich lobenswertes Wochen-Pensum an Sport abliefert und damit die ideale Voraussetzung geschaffen hat, mit der weiteren Unterstützung spezieller Sportnahrung seine Ziele Fettverbrennung und Muskelaufbau zu erreichen.

Hallo Powerstar-Team,

Meine Ziele sind: -10kg Körperfett (vor allem am Bauch) abnehmen (in einer realistischen Zeit?!) -Muskulatur aufbauen

Wie will ich diese Ziele umsetzen: -2 mal pro Woche 40 bis 60min laufen gehen bzw. Fahrrad fahren -3 mal in der Woche ins Fitnessstudio -1 mal in der Woche 1std Fußball -> ist das zu viel? -Meine Ernährung komplett umstellen -Wenn nötig eine Zeit lang auf Süßigkeiten und Alkohol verzichten

Meine Frage an dich wäre jetzt: -Wie kann ich meine Ziele (Fettverbrennung und Muskelaufbau) so schnell wie möglich umsetzen, damit ich wieder meinen alten Körper zurükbekomme? -Auf was muss ich bei der Ernährung achten? -Kommen für mich Nahrungsergänzungsmittel in Frage? Wenn ja welche und wie muss ich diese einnehmen? -Hast du einen Tipp für mich, auf was ich beim Gerätetraining achten muss? Wie teile ich die einzelnen Muskelgruppen auf meine drei Trainingstage auf? Wie soll ich trainieren? Sätze? Wiederholungen? Intensität?

Ich freue mich schon sehr auf deine Antwort Viele Grüße D.

Hallo D.,

angesichts Deines hohen Niveaus an Aktivität sollte es für Dich relativ leicht machbar sein in einer überschaubaren Zeit Deine Ziele zu erreichen. Das wichtigste für Dich ist offensichtlich Dein Hungergefühl, welches Du unter Kontrolle bekommen musst. Zu Deinem Anliegen passen auf jeden Fall einige unserer Supplements, die es Dir leichter machen werden, Dein Körpergewicht kontrolliert durch Fettverbrennung und Muskelaufbau in den gewünschten Bereich zu bringen.

–         Diet Pro: Dieses empfehle ich Dir an erster Stelle, weil es perfekt dazu geeignet ist, Dein Hungergefühl zu eliminieren und dabei gleichzeitig Deinen Fettstoffwechsel anzukurbeln. Du solltest wenn möglich ca. 5 Minuten vor jeder Hauptmahlzeit einen Shake davon zu Dir nehmen. Dadurch blockierst Du regelrecht die Umwandlung von Nährstoffen in Körperfett und hast genug Protein für den Muskelaufbau.

–          Fat Flame 7: Ca 30 Minuten vor jeder Hauptmahlzeit kannst Du diesen Aktivator nehmen, der direkt Deine Fettverbrennung so moduliert, dass den ganzen Tag über schon vom Grundumsatz her gesehen mehr Energie verbrannt wird.

–          Carn Caps: Du hast zwar L-Carnitin im Diet Pro enthalten, aber wenn Du ganz gezielt vor Deinen Trainingseinheiten noch L-Carnitin in purer Form zu Dir nimmst, transportiert Dein Organismus wesentlich mehr Körperfett in die arbeitende Muskelzelle.

–          BCAA’s: Mit Hilfe der BCAA’s konservierst Du erstens Deine vorhandene Muskulatur und aktivierst gleichzeitig in besonderem Maße Deinen Muskelaufbaustoffwechsel.

Mit dieser Supplementierung könntest Du für 6-12 Wochen „arbeiten“ und sicher schon hervorragende Ergebnisse erzielen. Danach stellen wir die Supplementierung etwas um, damit wir neue Fettabbau- und Muskelaufbaureize setzen.

Zum Thema Training schlage ich Dir vor, dass Du Dir mal diesen Artikel in unserem Blog näher ansiehst:

http://www.guido-conrad.de/2011/11/trainingsplan-guido-conrad/

Solltest nach diesen Anregungen noch Fragen offen sein, stehe ich Dir gerne zur Verfügung.

mit sportlichen Grüßen

Powerstar Food Supplementcoach – Karsten Theobald

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (4 votes cast)

Die „Biologische Wertigkeit“

Für mich ist die Biologische Wertigkeit ein ganz wichtiger Parameter um die Klasse eines Proteins für den Muskelaufbau zu bewerten, da es die einzige Methode ist, deren Ergebnisse unter wissenschaftlichen Bedingungen im Labor am Menschen nachgewiesen sind und auch die Verdaulichkeit eines Proteins berücksichtigen. Die Berechnung der biologischen Wertigkeit sind daher echte Ergebnisse und keine Rechenwerte wie Chemical Score (CS) oder NPU.

Die Biologische Wertigkeit wird gemessen, indem Versuchspersonen zunächst proteinfrei ernährt werden, um die Basis-Stickstoffverluste zu bestimmen. Dann wird schrittweise die Eiweißzufuhr erhöht und ermittelt, mit welcher minimalen Proteinmengen eines Protein ein Stickstoffgleichgewicht erreicht wird. Mit diesen Werten kann man dann die Proteine vergleichen. Das hört sich recht einfach an, ist aber in der Praxis mit einem enormen Aufwand verbunden.

Bei der Beurteilung nach der Biologischen Wertigkeit kann das Eiweiß mit der höchsten Wertigkeit vom Körper am besten verwertet werden und die meisten Muskeln aufbauen. Das Volleiprotein wurde dabei als Referenzprotein ausgewählt und bekam die Biologische Wertigkeit von 100 zugeschrieben.

Doch Achtung!
BW 100 bedeutet keine vollständige (100%ige) Umsetzung im Körper, wie viele fälschlicherweise meinen. Der Wert von 100 beim Vollei wurde willkürlich gewählt. Die tatsächliche Menge an körpereigenem Eiweiß, die aus Volleiprotein hergestellt werden kann, liegt nicht bei 100, sondern deutlich darunter. Es ist also unmöglich, aus 100 g zugeführtem Eiweiß mehr als 100 g körpereigenes Eiweiß aufzubauen. Die die Biologische Wertigkeitist keine absolute Prozentzahl für die Umsetzung des Nahrungseiweißes, sondern ein praxistauglicher Parameter um verschiedene Proteinquellen miteinander zu vergleichen.

POWERSTAR FOOD Super Hi Pro 128 mit hoher Biologischer Wertigkeit

Mit der Biologischen Wertigkeit Vollei wurden alle anderen Proteine verglichen. Wenn z. B. 0,8 g Volleiprotein pro kg Körpergewicht für eine ausgeglichene Stickstoffbilanz notwendig waren und bei einem anderen Eiweiß 1,6 g pro kg Körpergewicht, so bekam dieses andere Nahrungsprotein die BW von 50 zugeteilt. Damit ist die BW ein Maß dafür, wie effizient ein Nahrungseiweiß in körpereigeneres Protein umgesetzt werden kann. Von besonderer Bedeutung sind dabei die essentiellen Aminosäuren (EAA) die ein Protein enthält. Gelatine enthält z.B. kein Tryptophan, daher liegt die BW bei „0“, weil der Körper ein Protein, bei dem eine der neun lebensnotwendigen Aminosäuren fehlt, nicht verwerten kann.

Das Interessante ist aber, dass durch diese Meßmethode festgestellt wurde, daß bei geschickter Kombination von verschiedenen Eiweißquellen biologische Wertigkeiten von über 100 erzielt werden können. Vor allem, wenn tierisches und pflanzliches Protein ergänzt und damit durch den gegenseitigen Ausgleich der limitierenden Aminosäuren die biologischen Wertigkeiten deutlich verbessert werden. Bei der so genannten Ergänzungswertigkeit ist zu beachten, dass die Eiweißfraktionen der Nahrungsmittel in einem exakten Verhältnis zu einander kombiniert werden müssen, um die entsprechende Wertigkeit zu erreichen. Des Weiteren erfolgt diese gegenseitige Proteinaufwertung wegen der Verdauungsprozesse, die mehrere Stunden dauern können, und des Aminosäurepools als Zwischenspeicher, über einen Zeitraum von 4-6 Stunden, d. h. die beiden Proteine müssen nicht unbedingt in derselben Mahlzeit kombiniert werden.

In Supplementen (Nahrungsergänzungen) lassen sich die Proteinfraktionen sehr genau kombinieren um nach der Biologischen Wertigkeit das maximale aus einem Produkt herauszuholen.

Bei POWERSTAR FOOD machen wir das schon seit 20 Jahren so. So bieten wir mit AMINO MASS als Tablette oder PERFECT MASS CAPS als Kapsel die Aminosäuren-Kombination mit der höchsten BW von 136 an. Oder als Proteinpulver unser Bestseller SUPER HI PRO 128 mit der BW 128 und BODY PRO das Wettkampfprotein mit der BW 124 an (siehe Grafik).

Bei der normalen Nahrungsaufnahme erfolgt eine Aufwertung, wenn tierisches mit pflanzlichem Eiweiß kombiniert wird, etwa bei Zusammenstellungen wie Müsli mit Milch, Brot mit Käse oder Reis mit Fleisch. Doch auch einige rein pflanzliche Proteinkombinationen erreichen biologische Wertigkeiten nahe 100, wie das Beispiel von Mais mit Bohnen zeigt.

Es darf allerdings nicht vergessen werden, dass pflanzliche Nahrungsmittel in Relation zum Gewicht meist sehr wenig Protein enthalten. Wer als strenger Vegetarier auf rein pflanzliche Ernährung setzt, wird es, von Sojaproteinkonzentraten einmal abgesehen, schwer haben, ausreichende Proteinmengen zuzuführen. So liefern auch optimal kombinierte pflanzliche Lebensmittel weniger Eiweiß als rein tierische Quellen.

136 ist die höchste Biologische Wertigkeit, die jemals im Menschenversuch ermittelt wurde. Biologische Wertigkeiten über 140 können selbst bei hochwertigsten Proteinen mit Zusatz freier Aminosäuren nicht erreicht werden. Die Werbung mit BW-Angaben von über 140 ist nach deutschem Recht irreführend und nicht erlaubt. Leider sind aber die meisten Proteine am Markt nicht nach den Erkenntnissen dieser Meßmethode zusammengesetzt. Oder es wird dreist einfach eine Biologische Wertigkeit angegeben, die schlicht weg gelogen ist. Ein Blick auf die Zutatenliste legt dies sofort offen.

Es gibt natürlich viele Faktoren, die die Biologische Wertigkeit beeinflussen. Zum Beispiel sind die Werte verändert, wenn sie unter Diätbedingungen oder unter ständiger Proteinzufuhr ermittelt wurden. Die Biologische Wertigkeit zeigt jedoch ganz klar, dass die geschickte Kombination verschiedener Proteinquellen für den Sportler von Vorteil ist. Und das oft gescholtene Proteinquellen wie Kartoffel- oder Weizenprotein mit der richtigen tierischen Proteinquelle kombiniert eine umschlagbare Kombination ergibt, welche rein tierischen oder rein pflanzlichen Kombinationen überlegen sind.
Es genügt aber auch nicht einfach viele Protein-Quellen in einen Topf zu schütten, denn auf die exakte Kombination kommt es an.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (5 votes cast)

Basis-Supplementierung bei Laktoseintoleranz

Meine aktuelle Supplementberatung hat die Frage der optimalen Basis-Supplementierung bei Laktoseintoleranz zum Thema. Angesichts der immer häufiger auftretenden Allergiefälle ist diese Beratung sicher für viele Sportlerinnen und Sportler sehr interessant.

Hallo POWERSTAR FOOD – Team, ich bin 47 Jahre jung,78 kg, 178 cm,trainiere wieder seit Januar  2010 regelmäßig 3 x die Woche im Fitnessstudio! Ich habe eine Laktoseintoleranz, ein Fruchtzuckertest war negativ! Könnten Sie mir bitte mal die wichtigsten Produkte für den Masseaufbau zusammenstellen? Ich möchte mindestens 10 kg reine Muskelmasse aufbauen, geht das überhaupt noch in meinem Alter? Meine Problemzone ist der Bauch! Vielen Dank im voraus. Sportliche Grüße XXXXXX

Hallo Herr XXXXXX, vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten und das Vertrauen in unseren Supplement-Support! Die POWERSTAR FOOD -Produktpalette ist glücklicherweise so breit aufgestellt, dass auch bei einer Laktoseintoleranz die Möglichkeit gegeben ist, eine effektive Supplementierung für den Masseaufbau zusammenzustellen. Bei Ihrem Ziel, 10 kg reine Muskelmasse aufzubauen müssen Sie berücksichtigen, dass in „unserem Alter“ der Stoffwechsel etwas träger verläuft, als in jungen Jahren und sowohl Training als auch die Ernährung entsprechend diszipliniert durchgeführt werden müssen. Die folgenden POWERSTAR FOOD – Supplements habe ich speziell für Ihren Bedarf zusammengestellt und bin davon überzeugt, dass Sie damit den im Training gesetzten Wachstumsreiz hervorragend „bedienen“ können:

Vor dem Training: Pump 7 Das Pump 7 nehmen Sie ca. 30 Minuten vor dem Training ein. Es ist das zur Zeit effektivste Vortrainings-Supplement mit folgenden Wirkungen:

– Massiver Muskelpump.

– Mehr Kraft-Ausdauer.

– Sofortige Einleitung des Aufbaustoffwechsels.

– Starker Kraftzuwachs schon nach wenigen Einnahme-Tagen.

– Optimierter Energiestoffwechsel

– Laktosefrei / Laktoseintoleranz geeignet

– Mehr Trainingslust / Trainingsbiss

– Aktivierung der Fettreserven für die Energiebereitstellung.

Während und/oder direkt nach dem Training: Master EAA 277 Mit der Aminosäurematrix aus Master EAA 277 liefern Sie Ihrem Aufbaustoffwechsel alle essentiellen Aminosäuren, die für einen fettfreien Muskelzuwachs benötigt werden. Diese können aufgrund ihrer freien Form quasi sofort resorbiert und in reine Muskelsubstanz umsynthetisiert werden.

– Reiner Muskelbaustoff.

– Wird sofort resorbiert.

– Sofortige Einleitung der regenerativen Prozesse.

– Laktosefrei / Laktoseintoleranz geeignet

– Kann ohne großen Verdauungsverlust in reine Muskelmasse umgewandelt werden.

Über den Tag verteilt: Soy 90 +  Als laktosefreie Proteinquelle empfehle ich Ihnen Soy 90+. Dieses können Sie sich mit Wasser oder mit Sojamilch mixen, um sich mit den kompletten Aminosäuren zu versorgen, die Ihr Körper benötigt. Die Verdauungsgeschwindigkeit bei Sojaprotein ist langsamer als bei freien Aminosäuren ( wie den Master EAA 277 ) und daher empfehle ich Ihnen, dieses Protein über den Tag verteilt sozusagen als Zwischenmahlzeit zu sich zu nehmen.

– Hochwertige Proteinquelle.

– Fettfreier Muskelzuwachs.

– Sehr guter Sättigungswert.

– Langzeitversorgung mit kompletter Aminosäurematrix.

– Laktosefrei / Laktoseintoleranz geeignet.

Alternativ zum Soy 90+ könnten Sie auch ein Kapsel-Präparat mit dem Namen Perfect Mass Caps zu sich nehmen, um die nötige breit gefächerte Aminosäureversorgung zu gewährleisten. Der Vorteil der  Perfect Mass Caps liegt im Handling und der Wertigkeit. Allerdings finde ich persönlich den Sättigungseffekt von Soy 90+ so wichtig für einen fettfreien Muskelzuwachs, dass ich von meiner Empfehlung her eher zu diesem laktosefreien Protein-Pulver tendiere.

Mit diesen 3 POWERSTAR FOOD – Produkten sollten Sie die nächsten 6-9 Wochen supplementieren – dann können wir die Ergebnisse auswerten und gemeinsam entscheiden, wie wir die Supplementierung umstellen oder ob wir sie beibehalten. Ich habe ganz bewusst ein reines Masseprodukt erst einmal aussen vor gelassen, weil Ihre körperliche Ausgangsbasis meines Erachtens keinen extremen Kalorienüberschuss notwendig macht und Sie ja schließlich einen fettfreien Muskelmasse-Zuwachs anstreben und nicht nur einfach „massiv“ werden wollen.

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

mit sportlichen Grüßen

Supplementcoach – Karsten Theobald

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)

Fettverbrennung für die Strandfigur

Hallo Supplementcoach, ich möchte schnellst möglich mein Körperfett reduzieren, um eine schöne Strandfigur zu erreichen. Kannst Du mir ein paar Supplements empfehlen, mit denen ich an meiner Strandfigur „arbeiten“ kann?

Vorname: Angelika Name: xxxxxxx Email: xxxxxxxxxxx Betriebener_Sport: Gerätetraining, Ausdauer Sportliches_Ziel: muskelaufbau Gesundheitliches_Ziel: fettreduzierung Figurbezogenes_Ziel: strandfigur Größe: 165 Gewicht: 58

Hallo Angelika,

bezüglich Deines Ziels, mit einer gezielten Fettreduktion eine schöne Strandfigur zu erreichen, habe ich eine interessante Produktkombination zusammengestellt. An erster Stelle ist allerdings wichtig, dass Du ein gezieltes Training absolvierst. Ideal ist es, wenn Du nach dem normalen Gerätetraining noch für ca. 30 Minuten ein Cardiotraining anschließt, bei dem Dein Puls im Bereich von ca. 130-140 Schlägen pro Minute liegt. Damit kurbelst Du die Fettverbrennung so richtig an.

Aber hier erst mal zu der Empfehlung für Deine Strandfigur-Supplementierung:

Als Basis-Supplement würde ich Dir Premium Slim empfehlen, welches alle für Dich wichtigen Nährstoffe liefert und das Du auch als Mahlzeitersatz einsetzen kannst ( Du könntest zum Beispiel ein paar Tage pro Woche Dein Abendessen durch Premium Slim ersetzen, um die Nährstoffzufuhr noch besser zu kontrollieren ).

Daneben solltest Du Dir auch das Diet Pro näher ansehen, denn es ist das zur Zeit effektivste Protein-Pulver Produkt für den Bereich des Fettabbaus. Neben dem hochwertigen Proteingemisch liefert es Diät-Helfer wie Tyrosin (bremst Heißhunger und hält die Diät-Motivation oben) und L-Carnitin ( hilft dabei, Fett in den Muskelzellen zu verbrennen ) und Glucomannan, welches einen optimalen Sättigungseffekt mit sich bringt. Viele der Sportler, die ich in Fragen der Fettverbrennung berate, haben ganz besonders gute Ergebnisse durch folgenden Tipp erzielt: Nimm ein paar Minuten vor den Hauptmahlzeiten einen Shake Diet Pro zu Dir; damit bist Du auf jeden Fall schon ein wenig vorgesättigt und veränderst automatisch die sogenannte „Gesamt-Nährstoff-Bilanz“ zu Gunsten des Proteinanteils. Das bedeutet, dass es Dein Stoffwechsel dann sehr schwer hat, Nährstoffe in Körperfett umzuwandeln. Du blockierst regelrecht einen Großteil der möglichen Fettresorption aus der Nahrung durch das Diet Pro. Gleich nach dem Training genommen liefert Dir das Diet Pro natürlich auch alle Aminosäuren, die Du für eine schöne Strandfigur mit gutem Muskeltonus benötigst ( ohne dabei massiv an Muskulatur zuzunehmen ).

Um den Fettstoffwechsel grundsätzlich auf hohem Niveau zu halten, kannst Du auch gerne mit Fat Flame die Nahrung ergänzen. Fat Flame aktiviert Deinen Fettstoffwechsel und verbrennt auch Fett in der Zeit in der Du nicht trainierst, in dem es zum einen Deine sogenannte Thermogenese anregt und zum anderen dabei hilft, Fette aus den Speichern zu lösen. Ein wirklich sehr effektives Zusatzprodukt, dass auch unabhängig vom Training funktioniert – mit Training ist der Effekt natürlich enorm verstärkt.

Ganz ähnlich kannst Du auch mit Grüntee-Caps und Acai-Caps Deine Fettverbrennung unterstützen und gleichzeitig Micronährstoffe liefern, die Deiner Gesundheit während der Diät dienlich sind.

Vor dem Training solltest Du auf jeden Fall mit L-Carnitin supplementieren ( so ca. 1 Stunde vor dem Training und am trainingsfreien Tag gleich morgens nach dem Aufstehen ). L-Carnitin ist einer der besten Fettverbrenner, wenn ein entsprechendes Training durchgeführt wird. Es transportiert die Fettsäuren aus den Fettreserven direkt in die arbeitende Muskulatur und sorgt somit für eine permanente Fettverbrennung während dem Training. Die Muskulatur verwendet dann viel mehr Fett als Energielieferant, als dies ohne das L-Carnitin der Fall wäre. Powerstar Food hat mehrere Versionen von L-Carnitin ( Drops, Kapseln,…), je nachedem welche Einnahmevariante Du bevorzugst…

Natürlich brauchst Du nicht alles auf einmal – das ist nicht unbedingt notwendig; aber ich würde Dir für den Anfang auf jeden Fall die Kombination von Premium Slim, Diet Pro und L-Carnitin ans Herz legen, weil damit die Ergebnisse sehr schnell sichtbar werden. Nach ein paar Wochen können wir dann Deine Supplementierung wieder umstellen und den neuen Gegebenheiten anpassen.

Bei weiteren Fragen zum Thema Strandfigur, Fettverbrennung und Supplementierung stehe ich Dir jederzeit gerne zur Verfügung.

mit sportlichen Grüßen

Supplementcoach – Karsten Theobald

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)

Aktuelle Supplementberatung: Sportnahrung – Basis Supplementierung

hallo powerstar-team, ihre adresse wurde mir von einem freund empfohlen, der selbst bei ihnen gute erfahrungen gemacht hat. ich würde mich gerne von ihnen beraten lassen was das thema sportnahrung betrifft. also ich trainiere regelmäßig seit ca. 2 jahren, 3-5 mal wöchentlich, bin 28 jahre alt und wiege auf 182cm – 78kg.

ich habe bislang immer nur auf difinition trainiert und stets auf gesunde ernährung geachtet, nun möche ich am unfang der muskelpartien dezent zunehmen. habe meine training bereits auf mehr gewicht umgestellt und esse dem entsprechend mehr, aber irgendwie klappt es nicht so ganz wie ich es mir vorstelle. mein fitnesslehrer empfielt mir sportnahrung zu mir zu nehmen, aber wie sie ja wissen gibt es da so viel auswahl was man kaufen könnte…. ich möchte auf keinfal ein jojo effekt durch die falsche wahl haben. daher bitte ich sie, mir da ein paar tipps zu geben, damit ich nichts falsch mache. wenn sie mir die nötigen produkte zusammengefasst mit ihrer rechunug anbieten könnten wäre super. MfG   XXXXX

Hallo XXXXX, erst mal vielen Dank für Ihr Vertrauen. Als Sportnahrung-Supplement-Neuling würde ich Ihnen für den Anfang eine Basis-Supplementierung empfehlen. Da Sie relativ häufig trainieren ist es natürlich sehr wichtig, dass Sie genug Energie für den Aufbaustoffwechsel zur Verfügung haben, welche Sie idealer Weise gleich nach dem Training zuführen, um die Energiespeicher Ihrer Muskulatur direkt wieder aufzufüllen und den Muskelaufbau sofort einzuleiten. Meiner Erfahrung nach macht sich als Nachtrainingssupplement für Ihren Bedarf ein ALL IN ONE SUPPLEMENT sehr gut, dass Ihnen neben Energie-Nährstoffen ( komplexe Kohlenhydratmatrix ) auch die für den Muskelaufbau notwendigen Protein-Bausteine liefert. Damit „bedienen“ Sie sozusagen den im Training gesetzten Muskelwachstums-Reiz sofort und nutzen den sogennanten „Schwammeffekt“ (die Muskelzellen lagern direkt nach dem Training und gleich morgens nach dem Aufstehen die meisten Nährstoffe ein). Um im Training Ihre genetischen Voraussetzungen optimal ausschöpfen zu können macht es Sinn, kurz vor dem Training gezielt Sportnahrung-Supplements einzusetzen. Damit erreichen Sie im Training einen verbesserten Muskelpump, mehr Kraft-Ausdauer, einen verstärkten Trainingsbiss / Trainingslust und auch eine enorme Förderung Ihrer Maximalkraft. Hierfür hat Power Star Food spezielle Nährstoffe in Form von Sportnahrung-Supplements entwickelt, die als Vortrainings-Supplementierung eingenommen werden. Alleine dieses Supplementierungs-Konzept von Vortrainings- und Nachtrainingssupplementierung wird Ihnen schon einen unglaublichen Schub geben; vorausgesetzt das Training ist auf Hypertrophie ( Muskelwachstum ) ausgerichtet – aber dafür wird Ihr Trainer sicherlich sorgen… Wie Sie ja berichtet haben, ernähren Sie sich sehr bewusst. Diesbezüglich möchte ich darauf hinweisen, dass Sie mit 78 kg am Tag zum Muskelerhalt schon etwa 150 g Protein benötigen. Die Berechnungsgrundlage hierzu sieht so aus: Ein Sportler benötigt pro kg Körpergewicht pro Tag ca. 2 Gramm Protein. Wenn Sie also ein Zielgewicht haben von beispielsweise 90 kg, dann sollten Sie darauf achten, dass Sie täglich ca. 180 g Protein zu sich nehmen. Bei proteinreicher „normaler“ Nahrung kommen Sie eventuelle in diese Größenordnung. Sollten Sie aber diese Menge nicht erreichen, empfehle ich Ihnen über den Tag verteilt noch 1 bis 3 Protein-Shakes zu sich zu nehmen, um Ihren Proteinbedarf zu decken. Bezüglich obiger Supplementierungs-Empfehlungen möchte ich Ihnen folgende Power Star Food Sportnahrung – Produkte empfehlen:

Ca. 30 Minuten vor dem Training: eine Portion Pump 7 -> mehr Kraft und Kraft-Ausdauer, Schnellkraft, Muskelpump, Trainingsbiss/Trainingslust im Training

Möglichst schnell nach dem Training: eine Portion Hardgain Mass  (am trainingsfreien Tag gleich morgens nach dem Aufstehen) -> Sofortige Einleitung des Muskelaufbaustoffwechsels und optimale Regeneration

Bei Bedarf über den Tag verteilt (und 1 Portion auch kurz vor dem zu Bett gehen): 1-3 Portionen Super Hi Pro 128 -> Reiner Muskelbaustoff für eine optimale Proteinversorgung

Diese Supplementierung orientiert sich am best möglichen Muskelaufbau-Effekt für Ihre Muskulatur. Wenn Sie wünschen, kann ich Ihnen gerne alternative Sportnahrung-Supplements von Power Star Food aufzeigen. Nach ca. 9-12 Wochen sollten wir diese Supplementierung etwas umstellen und den neuen Gegebenheiten anpassen.

Bei Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

mit sportlichen Grüßen Supplementcoach – Karsten Theobald

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)

Sportnahrung in Form von Mahlzeitersatz. Meal Replacement – Supplements.

Protein Pudding

Wer kennt nicht das Problem mit Sportnahrung / Supplements, die auf Dauer genommen doch auch eine Art Belastung mit sich bringen. Vor allem Protein in Form von Shakes kann nach Monaten der Einnahme den ein oder anderen Widerstand im Bodybuilder und Kraftsportler hervorrufen.

Da ich selbst leidenschaftlicher Kraftsportler bin und eigentlich durchweg supplementiere, weiß ich wie dankbar man ist, wenn die notwendigen Proteine / Aminosäuren, Kohlenhydrate und Fettsäuren „leicht und angenehm“ zu sich genommen werden können. Die tägliche Nahrung gibt da ja einen gewissen Spielraum, der aber mangels Zeit leider nicht oft ausgeschöpft werden kann, um sich optimal mit hochwertigen Muskelaufbau – Nährstoffen zu versorgen. Die moderne Sportnahrung bietet da mittlerweile gerade bei innovativen Herstellern wie Power Star Food Alternativen, die wirklich Sinn machen. Gerade gestern habe ich meine üppige Supplement – Schublade wieder mit Sportnahrung bestückt, die man weitläufig als Meal Replacement – Supplement, also Mahlzeitersatz bezeichnen kann. Power Star Food ist diesbezüglich der erste Sportnahrung – Hersteller, der ein volles Sortiment an Mahlzeitersatz anbietet – entsprechend umfangreich viel mein Einkauf aus.

Was mir dann im Laufe des gestrigen Tages bei der Zubereitung aufgefallen ist, war zunächst einmal die absolut einfache Handhabung dieser Meal-Replacement-Sportnahrung. Als erstes habe ich mir einen Protein-Pudding innerhalb einer Minute gezaubert, der nicht nur ausgezeichnet schmeckt, sondern auch gleich mal runde 30 g Protein pro Portion liefert – ich war direkt begeistert.

Zum Abendessen gab es dann als „Vorspeise“ eine Eiweiss-Suppe. Diese brachte mir weitere ca. 25 g Protein und sättigte so gut vor, dass ich im Grunde nur die Hälfte meiner normalen Abendmahlzeit essen wollte. Erstaunlich fand ich auch den Geschmack, der wesentlich würziger ausfiel, als ich das von einer Eiweiss-Suppe erwartet hätte. Auch hier war die Zubereitung der Sportnahrung wieder kinderleicht und dauerte nicht mal eine Minute – 40 g in heißes Wasser einrühren und fertig!

Den heutigen Morgen startete ich gleich mit Meta Complete. Einer Mischung aus vielen Nährstoffen und Co-Nährstoffen, Ballaststoffen und Vitalstoffen, die in dieser Form als trinkbarer Mahlzeitersatz sicher einzigartig ist. Definitiv ein All In One – Sportnahrungs Supplement der Spitzenklasse und für den Start in den Tag ideal. Vor allem dann, wenn man so wie ich kein „großer Frühstücker“ ist und sich schwer tut, die wichtigste Mahlzeit des Tages mit allen notwendigen Nährstoffen auszustatten. Und da ist Meta Complete perfekt, weil es eine unglaubliche Nährstoffdichte aufweist ( sogar die extrem vitalisierenden Weizenkeime sind enthalten ).

Morgen früh werden wir mit der ganzen Familie die Protein Pancakes zum Frühstück zubereiten. Ich bin jetzt schon gespannt, ob diese ebenso leicht zuzubereiten sind und so lecker schmecken wie die anderen Mahlzeitersatz – Sportnahrung-Supplements…

Euer Supplementcoach – Karsten Theobald

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)