Mein Wochenende bei der Süddeutschen Meisterschaft von Powerstar Food Athlet Achim Weitz

Hallo Sportsfreunde,

das zurück liegende Wochenende war ich wieder einmal unterwegs in Sachen Bodybuilding. In Bobingen bei Augsburg fand am Samstag die Int. Süddeutsche Meisterschaft statt. Die traditionsreiche Meisterschaft wurde mittlerweile bereits zum 40. mal ausgetragen. Auch persönliche haben ich gute Erinnerungen an diese Meisterschaft, da ich selbst schon mehrfacht daran teilgenommen habe.

Achim Weitz bei der Süddeutschen Meisterschaft 2004, Sieger Männer II bis 80 kg Süd1

Achim Weitz bei der Süddeutschen Meisterschaft 2004, Sieger Männer II bis 80 kg

Außerdem fand am Sonntag vormittag die Mitgliederversammlung des deutschen Verbandes DBFV statt, wo ich als zweiter Vorsitzender des Baden-Württembergischen Verbands BWBF zusammen mit meinem Vorstandskollegen Alex Stampoulidis selbstverständlich teilgenommen habe. Wichtigste Nachricht dieser Versammlung:

Der Präsident des DBFV Erich Janner

Der Präsident des DBFV Erich Janner

Erich Janner und Guido Falk, der bisherige Generalsekretär bzw. Präsident des Verbandes haben quasi ihre Ämter getauscht. Erich Janner, Gründungsmitglied des DBFV und national wie international beliebter, bei Athleten wie Verbandskollegen absolut geschätzter und respektierter Offizieller und bisheriges Generalsekretär des DBFV wird dem Verband künftig als Präsident vorstehen. Wobei man sich sicher sein kann, dass er unterstützt von Guido Falk und den anderen Vorstandskollegen unseren geliebten Sport Bodybuilding auf hervorragende Art und Weise repräsentieren wird. Jeder der einmal auch nur wenige Worte mit Erich gewechselt hat ist sofort begeister nicht nur von seinem großen Wissen und den vielen Geschichten und Anektoden unseres Sport sondern auch von seiner allzeit  freundlichen und sympatischen Art! Aber auch Guido Falk der als Präsident in den letzten Jahren vieles im Verband in Gang gesetzt hat und mit dem einige Innovationen und frischer Wind eingekehrt sind, wird weiter mit voller Kraft zur Verfügung stehen. Der DBFV ist also für die Zukunft weiterhin sehr gut aufgestellt in seiner Verbandsspitze!

Zur int Süddeutschen Meisterschaft mit anschließender MW-Quali, der Männer sowie Junioren und Masters ist zu sagen, das hierbei vor allem natürlich die Athleten die sich der Quali gestellt haben beeindrucken konnten. So verwundert es nicht, das in den Männerklassen der Süddeutschen Meisterschaft gleich drei Klassensieger spätere Teilnehmer der WM-Quali waren (Jens Schneider bis 80 kg, Steffen Gehard bis 90 kg und Tim Budesheim bis 100kg).

Gesamtsiegerstechen der Süddeutschen Meisterschaft 2013
Gesamtsiegerstechen der Süddeutschen Meisterschaft 2013

 

 

Gesamtsieger wurde knapp mit 4 zu 3 Kampfrichterstimmen Tim Budesheim vor Jens Schneider. Dies ist deshalb ganz besonders bemerkenswert, da Tim Budesheim noch Junior ist und natürlich auch später die WM-Quali der Junioren vor dem nur unwesentlich schlechteren Kevin la Grutta ebenfalls gewann. Aber spätestens nach seinem Sieg bei den Junioren und der Silbermedallie in der Männerklasse bis 100 kg vor einer Woche bei der Arnolds Classic in Madrid weiss mittlerweile jeder in der Szene was für ein hoffnungsvolles und großartiges Talent wir hier in unseren Reihen haben. Mich erinnert Tim auch – am Wochenende wieder – an den jungen Günther Schlierkamp vor etwa 20 Jahren. Wobei Tim als Junior sogar noch einen Ticken weiter und vorallem von der Entwicklung her ausgewogener ist, als es Günther damals war. Die nette und bescheidene Art zeichnet allerdings wiederum beide aus. Ich bin mir ziemlich sicher, das Tim einen ähnlich erfolgreichen Weg in unserem Sport nehmen wird, wie Günther es getan hat.

Tim Budesheim Gesamtsieger der Süddeutschen Meisterschaft 2013

Tim Budesheim Gesamtsieger der Süddeutschen Meisterschaft 2013

Bei der MW-Quali der Männer konnte vor allem Florian Zankel überzeugen und mit guten Hoffnungen den weiten Weg in die Mongolei antreten. Bei den Masters stachen besonders die drei Erstplatzierten der Quali ins Auge, sowohl Steffen Gerhard (3.) als auch Horst Wetterau (2.) und erst Recht Jens Schneider (1.) sind Athleten von absolutem top Niveau die sicherlich gute Chancen auf Medaillen, wenn nicht sogar den Weltmeistertitel haben. Ich drücke auf alle Fälle dem gesamten deutschen Team kräftig die Daumen, weiss ich ja schließlich nur noch zu gut, welch tolle Erfahrung die Teilnahme an so einer Weltmeisterschaft ist. Manchmal kann ich es gar nicht glauben, dass dies nun schon wieder ein Jahr her ist, als ich in Budapest auf der Bühne gestanden bin.

Achim Weitz und Steffen Gerhard bei der int. Deutschen Meisterschaft 2012

Achim Weitz und Steffen Gerhard bei der int. Deutschen Meisterschaft 2012

Für mich geht es die beiden kommenden Wochenenden erst mal als Kampfrichter weiter. Am kommenden Samstag bin ich beim SRS-Cup in Stuttgart bevor dann am 02.11.2013 die große „Dennis Wolf Show“ beim Rhein-Neckar-Pokal in der Stadthalle in Hockenheim steigt. Sicherlich ein absolutes Highlight für jeden Bodybuilding-Freund. rhein-neckar-13-plakatIch würde mich auf alle Fälle freuen viele von Euch dort begrüßen zu dürfen. Finde es im übrigen eh sehr interessant wie oft ich auf Meisterschaften doch von Fans, Zuschauern aber auch von Athleten auf Powerstar angesprochen werde. Meist ist es die hohe Qualität und das super Preis-Leistungsverhältnis, dass die Leute besonders erwähnen. Mich als Powerstar Food Athlet freut dies natürlich immer sehr und macht mich auch etwas stolz auf die Zusammenarbeit. Vor allem aber spiegelt das genau meinen eigenen Eindruck und meine Begeisterung bezüglich der Produkte von Powerstar Food wieder! Bleibt gesund und bleibt am Eisen.

Euer Powerstar Food Athlet Achim Weitz

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

POWERSTAR FOOD Produkte für die Sea Shepherd Conservation Society

PSF Produkte für Sea Shepherd Australia

Heute gingen 3 Pakete auf die Reise in den Hafen nach Australien, wo momentan die Schiffe der Sea Shepherd Conservation Society liegen und auf ihre Abreise ins Südpolarmeer warten. Wir sind glücklich, die Möglichkeit zu haben, der gesamten Sea Shepherd Crew auf diese Art bei ihrer diesjährigen Kampagne zu helfen und hoffen, dass unsere veganen POWERSTAR FOOD Produkte sie fit und stark halten, diese gefährliche Reise gesund zu überstehen.

Bereits zum 10. Mal werden die Schiffe der Sea Shepherd Conservation Society sich aufmachen, um den Walfang durch die japanischen Walfangflotte im arktischen Walschutzgebiet zu verhindern. In den letzten Jahren haben die Operationen der SSCS mehr als 4500 Walen das Leben gerettet und die Welt über den illegalen japanischen Walfang aufgeklärt.

Mit der „Operation Relentless“ werden sich 120 Menschen aller Nationen Anfang November auf den Weg machen, diesen wundervollen und hochintelligenten Meeressäugern eine Stimme zu verleihen und sich, wie bereits in den Jahren davor, unter Einsatz ihres eigenen Lebens, gegen die japanischen Walfänger und ihre Fabrikschiffe stellen. Wie gefährlich und lebensbedrohlich diese Einsätze sind, zeigt das Video über die „Operation Zero Tolerance“ im letzten Jahr. Die unbewaffneten Schiffe der SSCS wurden dabei von den Walfängern gerammt und schwer beschädigt.

Da sich die Crew der Sea Shepherd vegan ernährt, ist es wichtig, dass die Produkte, die wir auf die Reise geschickt haben, ganz ohne tierische Bestandteile auskommen. Das kann POWERSTAR FOOD für seine veganen Produkte garantieren, denn

POWERSTAR FOOD VEGANE SPORTNAHRUNG STEHT FÜR:

  • Tierleidfreie Sportnahrungsmittel
  • Keine Tierversuche für die Herstellung der Produkte
  • Keine Rohstoffe, die tierischen Ursprungs sind
  • Rein pflanzliche oder synthetische Rohstoffe
  • Keine tierischen Fette und Öle für den Betrieb der Produktionsmaschinen
  • Ideal auch für Menschen mit Milchallergie

Foto 4

Fast fertig! Die 3 Pakete mit veganen Supplements gingen heute auf ihren Weg nach Australien.

Foto 3 Kopie

Ganz oben auf der Liste der benötigen Nahrungsergänzungen für die Crew stehen Vitamine und Mineralstoffe

Die veganen POWERSTAR FOOD Produkte Veggie Mineral Caps, Isoflavone und Spirulina sind bestens geeignet, in Zeiten mit mangelnder Vitalstoffversorgung zum Erhalt wichtiger Körperfunktionen beizutragen.

Foto 2 Kopie

Auch als Proteine kommen nur Produkte mit rein pflanzlichen Komponenten in Frage. Das pflanzliche POWERSTAR FOOD SOY90+ ist ein instantisiertes, reines Sojaprotein-Isolat mit 94% (i.Tr.) Proteingehalt, welches zum Erhalt und Zunahme von Muskelmasse beiträgt. SOY 90+ ist gentechnisch unverändert, frei von Phytoöstrogenen (pflanzliche Östrogene) und ergänzt mit den Nähstoff-Verbindungen T-MAX®, InsulAct®, Inulin, sowie Spurenelementen und Vitaminen.

Somit ist POWERSTAR FOOD SOY 90+ für die vegane Proteinversorgung bestens geeignet.

POWERSTAR FOOD FUER SEA SHEPHERD AUSTRALIA

Alle Informationen über vergangene und auch die diesjährige „Operation Relentless“ der Sea Shepherd Conservation Society sind auf der Homepage der Sea Shepherd Conservation Society Australia zu finden.

POWERSTAR FOOD FUER SEA SHEPHERD WISHLIST

Jede Spende für die Kampagne ist herzlich willkommen. Eigens dafür hat die SSCS spezielle Wish-Lists für jedes Schiff erstellt, auf diesen Listen kann man die gerade benötigen Dinge finden und die Crews mit Sach- oder Geldspenden unterstützen. Ein fantastischer Weg auf bequeme Art ganz notwendige Dinge für die bevorstehende Fahrt ins Südpolarmeer zu spenden, ist die Amazon-Liste. Hier können Vorräte oder Ausrüstungsgegenstände ausgesucht und bestellt werden, die dann direkt über Amazon ans Schiff geliefert werden.

WIR WÜNSCHEN DER CREW DER SEA SHEPHERD CONSERVATION SOCIETY BEI DER DIESJÄHRIGEN KAMPAGNE „OPERATION RELENTLESS“ ALLEN ERFOLG AUF ERDEN UND DASS SIE ALLE GESUND UND GLÜCKLICH WIEDER HEIMKEHREN. VEGANE SPORTNAHRUNGSMITTEL UND SUPPLEMENTS FINDEST DU IM POWERSTAR FOOD ONLINESHOP UND IM DIREKTVERKAUFSSTORE POWERSTAR FOOD_Vegane_Sportnahrung-1.jpg  

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)

Bikiniklasse: PSF-Athletin Antonella Trantaki in Vorbereitung auf die Arnold Classics in Ohio

Antonella Trantaki POWERSTAR FOOD Athletin Arnold Classics

POWERSTAR FOOD Athletin Antonella Trantaki’s Vorbereitung auf den nächsten Höhepunkt ihrer unglaublichen Karriere hat begonnen. Ihr grosses Ziel ist die Teilnahme bei den Arnold Classics in Ohio.

Über ihre nun beginnende Diät und die Zeit davor schreibt sie uns:

Hallo liebe Sportsfreunde,

nun ist es endlich so weit. Meine Offseason ist beendet und es geht zum ernsten Teil rüber. Bis jetzt durfte ich noch meine Mahlzeiten und Cheatmeals genießen, doch vor ein paar Tagen haben wir, mein Coach Alex Stampoulidis und ich, angefangen, mit den Kalorien etwas runter zu gehen, damit ich wieder langsam reinkomme strikt nach Plan und ohne Cheat-Tage auszukommen.

Das war mein bisheriger Essensplan: 

(die Kalorienzahl ist mit ca. 1600 kcal niedrig gehalten, damit ich 3 x die Woche mal etwas anderes zusätzlich genießen durfte)

Frühstück:

  • Rührei (1 Vollei, 3 Eiklar) 
  • 1 Scheibe Pumpernickel 
  • 100 g Gurken 
  • 100 g Tomaten 
  • 5 g Olivenöl

Zwischenmahlzeit:

  • 1 Apfel

Mittagessen:

  • 150 g Hähnchenfleisch
  • 300 g Gemüse
  • 5 g Olivenöl

Vor dem Training:

Nach dem Training:

Abendessen:

  • Gemüsepfanne mit Gurkensalat
    – 300 g Gemüse
    – 200 g Gurken
  • Proteinpancakes 
    – 1 Vollei  
    – 3 Eiklar
    – 40 g SUPER HI PRO 128 Vanille

wie ihr seht,  ist die Kalorienzahl schon jetzt sehr niedrig gewesen , da meine Cheat-Tage aber sehr Kalorienreich waren, blieb es nicht nur bei den 1600 kcal. Ich hatte Alex gebeten, mir etwas mehr Luft zum Sündigen zu geben. Nach meiner letzten Diät habe ich etwas länger gebraucht, um mich zu erholen, da es in dem letzten halben Jahr bei mir privat und geschäftlich sehr viele Rückschläge gab. Diese fingen in meiner Wettkampfzeit an, und nach meinen Wettkämpfen musste ich sehr viel Kraft investieren, diese Dinge zu bewältigen. Letztendlich habe ich es geschafft und kann meinen Traum, die Teilnahme bei den Arnolds Classics in Ohio, wahr machen.

Ich will für dieses Ziel jetzt richtig Gas geben und bin hochmotiviert für die nächste Diät und Vorbereitung.

Ich werde meine Fortschritte hier berichten und euch auf dem Laufenden halten.

Seid gespannt, ich bin es auch!

Eure Powerstar Food Athletin

Antonella Trantaki


Mein Tipp:


Hochwertige Nahrungsergänzungen und Sportnahrungsmittel aus deutscher Herstellung für deine Diät und Wettkampfvorbereitung findest Du bei POWERSTAR FOOD

Antonella Trantaki Powerstar Food Arnold Classics

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (3 votes cast)

POWERSTAR FOOD Athlet des Monats Oktober 2013 ist Phillip Stucki

Phillip Stucki Athlet des Monat 10 2013<br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />

Den Athleten des Monats Okotober 2013 haben viele von euch schon persönlich kennengelernt. Phillip Stucki hat uns nicht nur bei der Eröffnung des POWERSTAR FOOD Stores im Juni helfend zur Seite gestanden, sondern uns auch die Wochen danach tatkräftig in allen Bereichen der POWERSTAR-Welt unterstützt. Hier konnte er seine Fähigkeiten in allen Bereichen der POWERSTAR FOOD GmbH unter Beweis stellen. Sei es bei der Präsenz als Fitnessmodell im Direktverkaufsshop, als kompetenten Verkäufer und Berater in Ernährungs- und Trainingsfragen, sowie als grosse Hilfe in allen Abteilungen der Bereiche Büro und Versand, er war überall im Einsatz und für uns war es nicht einfach, ihn wieder in seine Heimat, die USA abreisen zu lassen.

Und weil wir Phillip schon viele Jahre als einen der ältesten und besten Freunde unserer Familie kennen, sind wir doppelt stolz, dass er nun nicht mehr nur ein Teil des privaten Conrad-Clans, sondern nun auch Teil der POWERSTAR-Familie ist.

Phillip lebt schon lange in den USA und hat während seines Studiums die Leidenschaft fürs Trainieren entdeckt.

Durch „clean eating“, konsequentes Training und Einnahme von Supplements hat er bisher schon viel erreicht. Wenn er nicht für das Studium lernt, kann man ihn immer beim Trainieren antreffen. In seiner Freizeit informiert er sich und liest so viel wie möglich über unterschiedliche Trainings- und Diätpläne. Eins seiner weiteren Ziele ist es, sich demnächst als Fitnessmodell etwas Taschengeld zu verdienen.
Momentan trainiert er nach den Grundsätzen des Crossfit-Trainings, das auch hier in Deutschland immer mehr Anhänger findet.
CrossFit-Trainierende arbeiten mit nicht unbedingt typischen Trainingsgeräten, sondern nutzen alle Gegenstände, die man im täglichen Leben findet. Sie laufen, klettern, springen und bewegen schnell große Lasten über größere Distanzen. Dabei setzen sie Techniken aus diversen Kraftsportarten ein, verwenden aber zur Ausführung der Übungen zusätzlich Hanteln, Gewichte und andere Trainingsgeräte, wie sie in „normalen“ Fitness- und Bodybuildingstudios zu finden sind.

 

POWERSTAR FOOD Athlète du mois d’Octobre 2013 est Philip Stucki

L’athlète du mois d’octobre 2013 a déjà recontré personnellement plusieurs d’entre vous.
Phillip Stucki nous a aidé non seulement , à l’ouverture du magasin POWERSTAR FOOD  en juin, mais aussi a été très actif , et nous a soutenu dans tous les domaines du monde de POWERSTAR FOOD par les semaines suivantes.
Ici, il a montré toutes ses compétences chez POWERSTAR FOOD GmbH.
Car par sa présence comme  modèle de remise en forme dans la boutique de vente directe, comme  vendeur professionnel et consultant pour les questions de nutrition et d’entrainement, ainsi que d’une grande aide dans tous les secteurs, de la partie Buro et d’expédition, il était partout , et d’une grande utilité pour nous, il ne fut pas facile pour nous de le laisser partir dans son pays, les États-Unis.
Et parce que pour nous Phillip est depuis de nombreuses années comme l’un des plus anciens et des meilleurs amis d‘ un de nos famille, nous sommes doublement fiers qu’il n’est désormais plus seulement une partie du clan de Conrad privé, mais fait maintenant aussi  partie de la famille de POWERSTAR.
Phillip vit depuis longtemps aux états-Unis, et pendant ses études, a découvert sa passion pour l’entrainement.
A travers le“ Clean Eating“, des  séances d’entrainement cohérentes et la prise de suppléments, il a accompli beaucoup de choses. Quand il n’est pas à ses études, vous pourrez toujours le trouver à l’entrainement. Pendant son temps libre, il s’informe et lit autant que possible, tout ce qui concerne les différents plans d’entrainement et d’alimentation.  L’un de ses autres objectifs est d’être bientôt, mannequin de Fitness pour gagner un peu d’argent de poche.
Pour le moment, il s’entraine sur les principes de l’entrainement CrossFit, qui se trouve de plus en plus en Allemagne.
CrossFit  est un travail d’entrainement pas nécessairement avec l’équipement d’entrainement typique, mais qui consiste à utiliser tous les objets que l’on trouve dans la vie quotidienne. Vous courez, grimpez, sautez et déplacez de lourdes charges sur de longues distances rapidement. Vous mettez ainsi en pratique diverses techniques de sport de force en plus que celles que vous trouverez dans les salles de Fitness et Culturisme, tels que les  haltères,poids et autres appareils d’entrainement.

 

Phillip Stucki - ATHLET DES MONATS 10 2013

Phillip Stucki – ATHLET DES MONATS 10 2013

Phillip Stucki und PSF-Sponsorathletin Antonella Trantaki
bei der Eröffnung des POWERSTAR FOOD – Stores im Juni 2013

 

Phillip Stucki - ATHLET DES MONATS 10 2013

Phillip Stucki – ATHLET DES MONATS 10 2013

Don’t try to make things easier, constantly find new ways to challenge yourself!
Finished my chest training with some painful WODs!
Burpees from Hell:
50 Burpees (jump laterally over a Bench)
Baggin the Bench Press: 10 Rounds for Time
5x Bench Press
10x Bulgarian Bag
Hang Clean Front Squat

Phillip-Stucki-Athlet-des-Monats-10-2013.JPG

Am Stand für die Begrüssungsgeschenke der
Besucher des neuen Stores

Phillip-Stucki-Athlet-des-Monats-10-2013.png

„There’s no scarcity of opportunity to make a
living at what you love, only a scarcity of resolve to make it happen.“
Today’s WOD:
5′ AMRAP

5 Overhead Squats 
10 Burpees
Score: 4 Rounds 5 Reps
Phillip Stucki - ATHLET DES MONATS 10 2013

Phillip Stucki – ATHLET DES MONATS 10 2013

Happy Crossfit Games!!

 

Phillip Stucki - ATHLET DES MONATS 10 2013

Phillip Stucki – ATHLET DES MONATS 10 2013

„The only person you are destined to become is the person you decide to be“ – Ralph Waldo Emerson

Phillip findet ihr auch auf Instagram

Nahrungsergänzungen für Crossfit-Training, Kampfsport, Kraftssport und Bodybuilding findest du im POWERSTAR FOOD Onlineshop oder im Direktverkaufsstore

Willst auch Du einmal POWERSTAR FOOD ATHLET DES MONATS werden? Dann bewirb dich mit ein paar Fotos und deiner ganz persönlichen Geschichte über deinen Sport direkt bei uns: G.Conrad@powerstar.de Als POWERSTAR FOOD ATHLET DES MONATS gewinnst Du eine Gutscheincard in Höhe von 50,- EUR und eine Veröffentlichung deiner Fotos sowie deiner Geschichte auf unserer WebsiteFacebook und in Guido’s Blog.

Besuch uns auch im Onlineshop und auf FacebookTwitter und Google+, sowie Instagram

Foto unten: Phillip Stucki und die POWERSTAR FOOD SPONSORATHLETEN Achim Weitz, Antonella Trantaki und Martin Dudas

IMG 3835

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)