We are Powerstar!!! Große Eröffnung des neuen POWERSTAR FOOD Store in Homburg-Einöd

Antonella Trantaki und Achim Weitz auf der Fibo 2013

Antonella Trantaki und Achim Weitz auf der Fibo 2013

Am Samstag, den 29. Juni 2013 findet die große Eröffnung des neuen POWERSTAR FOOD Store in 66424 Homburg-Einöd, Hauptstr. 152 statt.

In der Zeit von 11.00 – 18.00 Uhr stehen die Powerstar Food Athleten Antonella Trantaki, Martin Dudas und Achim Weitz für Dich zur Verfügung, außerdem wird natürlich auch der Firmeninhaber und IFBB-Profi Guido Conrad vor Ort sein.

Neben tollen Rabatten bekommst Du Tipps und Informationen aus erster Hand von den erfolgreichen Powerstar Food Athleten.

Also sei dabei am Samstag in Homburg und feiere mit uns die Eröffnung des neuen POWERSTAR FOOD Stores. Es lohnt sich für Dich…

DSC01222

 

 

 

 

Martin Dudas auf der Fibo 2013

Martin Dudas auf der Fibo 2013

 

 

Die ganze „Powerstar Food Familie“ freut sich auf Dich!!! Anschreiben_Eroeffnung (verschoben) Anschreiben_Eroeffnung (verschoben) 2

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)

Bodybuilding Bikiniklasse: POWERSTAR FOOD Athletin Antonella Trantaki – ein Rückblick und mein grosser Traum

POWERSTAR FOOD Athletin Antonella Trantaki

Hallo meine lieben Sportsfreunde,

in den letzen 4 Wochen habe ich mir, nach einer sehr erfolgreichen Frühjahrssaison 2013 die Erholung gegönnt, die mein Körper gebraucht hat.

Stolz blicke ich zurück und bin super zufrieden mit meiner Leistung und meinen Ergebnissen.

Bei meinen ersten Wettkampf für dieses Jahr am 14. April beim FIBO Bikini Cup habe ich den 1. Platz gemacht, was ich mir nie erträumt hätte, bei der starken Konkurrenz.

Dann am 27. April fand bei der Ba-Wü Meisterschaft die Qualifikation für die EM statt, und da ging es zwischen mir und Xenia Minnich um das Ticket für die EM in Santa Susanna, Spanien, das ich letzten Endes für mich gewinnen konnte.

Am 5. + 6. Mai 2013 bin ich dann am Ziel angelangt und musste mein allerbestes geben. Sehr gut vorbereitet von meinem Coach Alex Stampoulidis und super unterstützt von meinem Sponsor Powerstar Food bin ich hochmotiviert auf die Bühne gegangen. 

Am Vorwahltag stand ich mit den besten 26 Frauen Europas auf der Bühne, und ich als 27ste durfte mit dabei sein. Als ich im Nachhinein erfahren habe, dass ich am Vorwahltag sogar auf Platz 1 stand, bin ich jetzt mehr als zufrieden mit meiner Leistung.
Da am nächsten Tag beim Finale die Karten neu gemischt wurden, konnte ich von den besten 6 einen stolzen 5. Platz erreichen.

Nach all den ganzen Strapazen und der Diät, habe ich mich etwas zurückgezogen, das Essen etwas mehr genossen, um meinem Körper wieder Energie zu gegeben, die er braucht. Ich habe alles wieder Revue passieren lassen, und ich kann sagen, ich bin wirklich mit allem sehr zufrieden.

Ich muss aber zugeben, es hat mich schon zum Nachdenken gebracht, warum ich vom 1. Platz auf den 5. Platz gesunken bin, und ob ich eventuell im Finale was anders gemacht habe als auf der Vorwahl. Letztendlich weiss ich es nicht! Aber durch diese Erfahrung habe ich gesehen, dass ich auf jeden Fall Chancen habe, weit vorne zu sein.
Das hat mich so sehr motiviert und habe mir somit ein neues Ziel gesetzt.

Mein nächstes Ziel, bzw. nächster Wunsch sind jetzt die Arnolds Classics nächstes Frühjahr in Ohio.

Da ich mit meinen 35 Jahren nicht mehr die Jüngste bin und ich so oder so mein Leben lang davon träume mal in die USA zu fliegen, lässt sich das gut verbinden.

Die Arnold Classics in Ohio ist etwas, was ich wirklich gerne mitnehmen möchte, doch da spielen noch viele andere Faktoren eine Rolle, ob ich mir diesen Traum erfüllen werden kann oder nicht.

Ich werde darauf hinarbeiten, mir das selber zu verwirklichen, um dort teilnehmen zu können und nebendran noch die Crème deal Crème des Bodybuildings live zu sehen.

Ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, ob mein Traum wahr werden kann!

Eure Powerstar Food Athletin

Antonella Trantaki

Übrigens: In meiner Vorbereitungszeit habe ich unter anderem besonders gern die Produkte POWERSTAR FOOD DIET PROWHEY GOLD 85, und PROTEIN PANCAKES benutzt.

Weitere Produkte von POWERSTAR FOOD, nicht nur für Diät und Wettkampf, findet ihr hier. 

POWERSTAR FOOD Athletin Antonella Trantaki.jpg
 
POWERSTAR FOOD Athletin Antonella Trantaki
 
POWERSTAR FOOD Athletin Antonella Trantaki.jpg
 

 

 

 


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)

Bodybuilding: Meine Lieblingsübung für den Trizeps von Powerstar Food Athlet Achim Weitz

Hallo Sportsfreunde,

der Trizeps war bei mir lange Jahre ein Muskel, der in seiner Entwicklung im Vergleich zum übrigen Körper immer hinterherhinkte. Ich könnte einfach nicht so ein Gefühl für den Trizeps entwickeln, wie dies bei anderen Muskeln (bei mir z.B. die Brust) der Fall war.

Zugegeben, die Motivation diesen bei mir hartnäckigen Muskel besonders zu fordern, war auch nicht immer groß, hinzu kam, dass ich schnell Probleme mit den Ellenbogengelenken bekam, wenn ich über längere Zeit richtig schweres Trizepstraining ausführt (vor allem vom Stirnpressen).

 Seitliche Trizeppose von Achim Weitz bei der Süddeutschen Meisterschaft 2004, Männer II bis 80 kg, 1. Platz

Da sich auf der Wettkampfbühne der Trizeps mit der Zeit aber immer mehr als Schwachstelle abzeichnete, war es an der Zeit umzudenken.

Ich habe darauf hin mein Trizepstraining etwas umgestellt. Von besonderem Erfolg für meine dann verbesserte Trizepsentwicklung waren vor allem Kick Backs und auch enges Bankdrücken, was ich nach wie vor in nahezu jedem Trizepstraining ausführe.

Achim Weitz beim Trizepstraining im Sportstudio Smash in Schorndorf

Und mit den muskulären Verbesserungen des Trizeps entwickelte sich auch ein besseres Gefühl für diesen Muskel. Man kann sagen die Kopf-Muskel-Verbindung hat sich weiter verbessert wodurch weitere Zuwächse möglich waren. Mittlerweile gelingt es mir sogar nach dem Trizepstraining einen „Pump“ im Muskel zu verspüren was früher undenkbar war.

Vergleich der seitlichen Trizepspose bei der Masters-Weltmeisterschaft 2012 in Budapest mit Achim Weitz

Mein Trizeps ist zwar auch heute nicht unbedingt eine Stärke meines Körpers aber zumindest die Zeiten in denen der Trizeps eine Schwachstelle war sind zum Glück vorbei.

Für alle die Probleme mit einer oder mehreren Muskelgruppen haben oder eben mit hartnäckigen Körperpartien, mir hat es mehr geholfen, diese Muskeln erst einmal leichter und konzentierter zu bearbeiten, eben das besagte Kopf-Muskel-Verhältnis aufzubauen, anstatt mit Gewalt und immer schwereren Gewichten zu versuchen Fortschritte zu erzwingen, was dann oftmals nur in Verletzungen mündet. Es ist einfach sehr sehr wichtig, seinen Körper, seine Muskeln gezielt zu spüren und mit Verstand zu trainieren, das wird Euch am Ende mehr Fortschritte bringen als ein noch so schweres Training.

Hat man erst das richtige Gefühl für den Muskel entwickelt, steht natürlich auch einem schweren und harten Training nichts im Wege und dann sollte der Muskel auch richtig attackiert werden, aber eben immer so, dass man ihn auch „richtig“ spürt!

Ich wünsche Euch auf alle Fälle viel Spaß beim Wachsen und beim Ausmerzen von Schwachstellen.

Stirnpressen mit leichtem Gewicht und korrekter Ausführung um die Ellenbogengelenke zu schonen

Was ist nun aber meine Lieblingsübung für den Trizeps, nun ehrlich gesagt kann ich mich nicht entscheiden zwischen Kick Backs und engem Bankdrücken, daher habe ich auch beide Übungen regelmäßig in meinem Programm. Stirnpresse, was ja eigentlich bei vielen die favorisierte Trizepsübung darstellt führe ich zwar auch aus, aber jedoch meist nur relativ leicht und korrekt, da ich bei dieser Übung einfach sehr anfällig bin, was meine Ellenbogengelenkebetrifft.

Gesamtsiegerstechen der Deutschen Meisterschaft 2011, Vergleich seitliche Trizepspose, mit Achim Weitz

 

Bleibt gesund und bleibt am Eisen

Euer Powerstar Food Athlet

Achim Weitz

 

 

 

 

P.S.: Bei Gelenkproblemen probiert ruhig mal das Glucosamin spezial

http://powerstar.de/shop/de/GLUCOSAMIN-SPEZIAL

oder den Gelatine Drink

http://powerstar.de/shop/de/GELATINE-DRINK-500-g

von Powerstar Food, vielleicht hilft es Euch ja auch!

Posedown im Finale der Männer III bis 90 kg Körpergewicht der internationalen Deutschen Meisterschaft 2012

Backstage bei der int. Deutschen Meisterschaft 2012, Achim Weitz (Männerklasse III) und der Sieger der Männerklasse II

Posedown internationale Deutsche Meisterschaft 2011, Finale Männer III bis 90 kg Körpergewicht

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (3 votes cast)

Rezept: POWERSTAR FOOD Vanille Protein Waffeln mit SUPER HI PRO 128

POWERSTAR FOOD Protein Vanille Waffeln mit SUPER HI PRO 128.JPG

Heute haben wir ein neues Rezept für euch. Mit den POWERSTAR FOOD PROTEIN PANCAKES lassen sich nämlich herrlich knusprige Vanillewaffeln zaubern, die ihr unbedingt mal probieren solltet.

Natürlich könnt ihr die Waffeln auch mit einem anderen Geschmack als Vanille zubereiten. Hier sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ob Schoko, Cappuccino, Orange, Banane oder jeden andere Lieblingssorte – probiert einfach alles einmal aus.

Hier kommt das Rezept für deine leckeren POWERSTAR FOOD Vanille Protein Waffeln mit SUPER HI PRO 128:

Ihr braucht dazu

 

Für die Waffeln bereitet ihr eine Portion Pancakes  nach Anleitung zu. Dazu braucht ihr 100g Pancakes-Mischung, die ihr mit 220ml Milch verrührt. Am besten geht das mit dem elektrischen Rührgerät.
Zusätzlich fügt ihr noch ein Ei und einen gehäuften Esslöffel SUPER HI PRO 128  dazu. Das ganze verrührt ihr nochmals kräftig, sollte es zu zäh werden, einfach noch ein kleines bisschen Milch dazu. Oder umgekehrt, falls die Mischung noch zu flüssig ist, einfach ein wenig mehr SUPER HI PRO 128 dazugeben.

Erhitzt das Waffeleisen, aber vorher einfetten nicht vergessen. Wenn es die richtige Temperatur erreicht hat, einen kleinen Schöpflöffel (Saucenlöffel) der Mischung auf das Eisen geben und den Deckel ca. 30 Sekunden fest andrücken. Dann warten, bis das Lämpchen ausgeht und fertig ist die leckere Protein Waffel mit Vanillegeschmack. Ganz nebenbei enthält die Waffel auch noch richtig viel Protein und wenig Kohlenhydrate, also hi pro und low carb. Damit das Geniessen so richtig Spass macht!! 

 
 
POWERSTAR FOOD Vanille Protein Waffeln mit SUPER HI PRO 128
Das sind die Zutaten, aus denen die leckersten Vanille Protein Waffeln gemacht werden.
Oder Schoko, oder Nuss, oder Erdbeere, oder Kirsch-Joghurt, oder, oder..
POWERSTAR FOOD Vanille Protein Waffeln mit SUPER HI PRO 128
Ein zusätzliches Ei nicht vergessen
POWERSTAR FOOD Vanille Protein Waffeln mit SUPER HI PRO 128

Backen und lecker!!

 

Noch mehr Rezepte findet ihr hier in Guido’s Blog

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (4 votes cast)

POWERSTAR FOOD Athlet des Monats Juni 2013 ist Andreas Kling

Andreas Kling POWERSTAR FOOD Athlet des Monats 06 2013 2

POWERSTAR FOOD proudly presents: Der neue Athlet des Monats Juni 2013 ist Andreas Kling. Als Naturalbodybuilder, Powerman und Motocross-Fahrer ist er ein wahrer Multisportler und trotz mehrfacher Verletzungen ist Sport für ihn nach wie vor eine Leidenschaft. Lest selbst, was Andreas uns bei seiner Bewerbung für den b geschrieben hat:

Hallo Guido,

Ich bin 46 Jahre alt und betreibe Bodybuilding seit 1989. Ich bin amtierender Deutscher Meister der GNBF (und somit auch mehrfach dopinggetestet) und der NABBA  in der Over 40-Klasse.

Meinen Vollzeit-Job, meine Familie und Wettkampfbodybuilding versuche ich immer unter einen Hut zu bekommen, das ist nicht immer einfach und darum muss ich des Öfteren mein Training bereits auf 4.00 Uhr morgens verlegen.

Im Anhang habe ich auch 2 Bilder aus meiner Moto-Cross und Enduro-Zeit

1989 war ich Vize-Weltmeister im Enduro mit der Juniorennationalmannschaft.
1992 Deutscher Moto-Cross-Pokal-Sieger (Klasse bis 250ccm).
2003 war ich Deutscher Powerman Meister im Bankdrücken (Klasse bis 110Kilo) mit 205 Kilo, ohne Shirt. 

Nach einem Sturz beim Großen Preis von Deutschland (Moto-Cross WM 1985) hatte ich 5 schwere OP’s durchzustehen. Da meine darausresultierende Hüftprothese manchmal ein bisschen Probleme macht, musste ich mein Beintraining entsprechend umstellen.

Ich bin zwar leidenschaftlicher Bodybuilder, aber ich versuche diesen Sport auch mit einer gewissen Gelassenheit auszuüben, damit es nicht in Stress ausartet.

Während meiner Vorbereitungszeiten greife ich auf folgende POWERSTAR FOOD Produkte zurück:  RC EAA TOTALRC HARDOCORE BCAAKREASTERONRC X- ABOLOL und POWERSTAR FOOD Mass 7 

Es freut mich sehr, dass ich bei euch Athlet des Monats Juni  geworden bin. 

Sportliche Grüße

Euer
Andreas Kling

 

Andreas Kling POWERSTAR FOOD Athlet des Monats 06 2013 4
Andreas Kling POWERSTAR FOOD Athlet des Monats 06 2013 5
Andreas Kling POWERSTAR FOOD Athlet des Monats 06 2013
Andreas Kling POWERSTAR FOOD Athlet des Monats 06 2013 1
Andreas Kling POWERSTAR FOOD Athlet des Monats 06 2013 3

 

Salut Guido,

J’ai 46 ans, et fait de la musculation depuis 1989. Je suis le champion en titre Allemand GNBF (et donc également testé plusieurs fois anti-doping), et le NABBA dans la catégorie des plus de 40 ans.

Bien que je sois culturiste passionné, j’essaie de pratiquer ce sport avec une certaine sérénité, de sorte qu’il ne dégénère pas en contrainte Entre mon emploi à plein temps, ma famille et mes compétitions de culturisme, j’essaie toujours de tout combiner , ce n’est pas toujours facile, et donc je dois souvent m’entraîner à 4.00 heure du matin.

Dans l’annexe j’ai deux photos de Moto cross et mon temps d’endurance.

En 1989, j’étais vice champion du monde en enduro avec l’équipe nationale junior. En 1992 Trophée Allemand gagnant de Moto cross (catégorie jusqu’à 250cc). En 2003 J’étais champion Allemand Powerman en développé couché Bench Press (jusqu’à la catégorie 110 kilo) avec 205 kilos sans t-shirt.

Après une chute au grand prix d’Allemagne (Moto cross WM 1985), j’ai du endurer 5 lourdes opérations. En résulte une arthroplastie de la hanche( Prothèse) ce qui est parfois un peu problématique. J’ai dû adapter mon entraînement en fonction de ma jambe.

Je suis un culturiste passionné, mais j’essaie de pratiquer ce sport avec une certaine sérénité, de sorte qu’il ne dégénère pas en contrainte.

Pour me soutenir je suis fidèle au produit de POWERSTAR FOOD j’utilise régulièrement: RC EAA TOTALRC HARDOCORE BCAAKREASTERONRC X- ABOLOL et POWERSTAR FOOD Mass 7

 

 

Willst auch Du einmal POWERSTAR FOOD ATHLET DES MONATS werden? Dann bewirb dich mit ein paar Fotos und deiner ganz persönlichen Geschichte über deinen Sport direkt bei uns: G.Conrad@powerstar.de Als POWERSTAR FOOD ATHLET DES MONATS gewinnst Du eine Gutscheincard in Höhe von 50,- EUR und eine Veröffentlichung deiner Fotos sowie deiner Geschichte auf unserer WebsiteFacebook und in Guido’s Blog.

Besuch uns auch im Onlineshop und auf FacebookTwitter und Google+

Quand est-ce que vous devenez „Athlète du Mois“? Est-ce que le sport a changé votre vie? Il est devenu une passion? Pourquoi le sport joue t-il un tel grand rôle? Comment le sport a pu changer ton ego?Vous voulez devenir POWERSTAR FOOD ATHLETE DU MOIS? Posez votre canditature avec des photos et avec un petit texte, en expliquant pourquoi vous allez devenir le prochain athlète du mois. Le Gagnant recoit un carde cadeau de 50,- EUR et les photos apparaissent sur notre siteGuido’s Blog et facebook. Envoyez votre Mail à g.conrad@powerstar.de

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)